Arthroskopische Gelenkchirurgie & Sportmedizin Berlin: Dr. med. Frenzel

Dr. med. Gunter Frenzel
Praxisgründer/Praxismitinhaber
Spezialist für Arthroskopische Chirurgie - Arthroskopie & Sportmedizin
Berlin, Deutschland

Dr. med. Frenzel - Logo

Behandlungsfokus

  • Kreuzbandchirurgie (Ersatzplastiken mit der Semitendinosus-, Patellar- oder Quadrizepssehne)
  • Meniskuschirurgie (Refixation, Resektion)
  • Sportverletzungen: Tennisarm, Golferarm, Adduktorensyndrom, Achillessehnenruptur, Achillodynie, Tendinopathien
  • Schulter: Impingementsyndrome, Frozen Shoulder, Kalkschulter, Sehnenrupturen, Rotatorenmanschettenruptur, Instabilitäten nach Luxationen
  • Sprunggelenk: Bandverletzungen
  • konservative Arthrosetherapie
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Check Bewegungsapparat - Belastungstoleranz-Prognose

Medizinisches Angebot

- vom Symptom zur Therapie

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Anamnese – klinische Untersuchung – bildgebende Diagnostik
  • gemeinsame interaktive Bewertung – Diagnose – Therapieoptionen
  • bildgebende Diagnostik – Röntgen – Ultraschall – MRT/CT
  • Check Bewegungsapparat: Gelenke – Wirbelsäule
  • Sport- und Wettkampftauglichkeit – individuelle Sportarteignung
  • Sportmedizinische Untersuchung nach Kriterien des Sportärztebundes Berlin-Brandenburg e.V. und der Sportfachverbände (orthopädisch und internistisch)
  • Zweitmeinung

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Arthroskopische Chirurgie (Knie-, Schulter-, Sprunggelenk)
  • Kreuzbandchirurgie – Meniskuschirurgie – Knorpelchirurgie
  • Operationen bei sportbedingten Verletzungen (Achillessehne, Adduktorensyndrom, Bandverletzung, Tennisarm)
  • Manuelle Therapie: Chirotherapie
  • Konservative Arthrosetherapie (Hyaluronsäureinjektion, Eigenbluttherapie)
  • Stoßwellen-Therapie fokussiert (Plantarfasciitis, Fersensporn, Epikondylopathie, Patellaspitzensyndrom, Kalkschulter, Myogelosen, Tendinosen, Periostosen)
  • Manuelle Therapie – Chirotherapie

Über Dr. med. Gunter Frenzel - Sportarzt und Gelenkspezialist Berlin

Dr. med. Gunter Frenzel ist Spezialist für minimalinvasive Gelenkchirurgie und Sportmedizin in Berlin. Durch langjährige Erfahrung und ständige Weiter- und Ausbildung zählt der Orthopäde zu den kompetenten Spezialisten auf seinem Gebiet im Großraum Berlin. Mit seiner über 35-jährigen Berufserfahrung sowohl als Orthopäde, Unfallchirurg und Sportmediziner steht er Ihnen unter dem Motto "meine Kompetenz – Ihre Mobilität – Erfolg verbindet" als Arzt, Mensch und Sportler gern mit Rat und Tat zur Seite.

Dr. Frenzel ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation mit Spezialausbildungen als Sportarzt, Chirotherapeut und der Zulassung zum D-Arzt. Als ehemaliger Leistungssportler liegen ihm die sportmedizinische Diagnostik und Therapie von Sportlern jeden Alters besonders am Herzen. Dr. Frenzel und seine Kollegen konnten seit Bestehen der Tagesklinik Esplanade bereits mehr als 50 Welt- und Europameister sowie Olympiasieger erfolgreich sportmedizinisch betreuen.

2020 wurde Dr. Frenzel zum Sportarzt des Jahres 2020 der GOTS ausgezeichnet.

Jahrzehntelange Erfahrung und Spezialisierung – Tagesklinik Esplanade Berlin

Arthroskopie und Sportmedizin

Bereits seit 1992 besteht die Tagesklinik Esplanade, die in einem ehemaligen Botschaftsviertel im größten Stadtbezirk Berlin-Pankow liegt, als Zentrum für minimalinvasive Gelenkchirurgie (Arthroskopie) am Knie-, Schulter- und Sprunggelenk. Gegründet wurde die Tagesklinik von Dr. Gunter Frenzel als Gemeinschaftspraxis von Ärzten der Orthopädie und Chirurgie mit dem Ziel der spezialisierten Sportmedizin und Gelenkchirurgie - Arthroskopie.

In der Tagesklinik Esplanade in Berlin erfolgen ambulante Diagnostik und Therapie, einschließlich ambulanter Operationen, von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates unter einem Dach. Seit Gründung der Klinik haben Dr. Frenzel und seine Kollegen über 44.000 arthroskopische Operationen durchgeführt, davon 7000 Kreuzbandrekonstruktionen am Kniegelenk.

Die Arthroskopie ist eine der großen Innovationen der Chirurgie des 19. Jahrhunderts und die am häufigsten durchgeführte chirurgische Operation in Deutschland. Anfangs wurden die arthroskopischen Operationen stationär durchgeführt. Aber Hospitationen in den USA, Schweiz und Skandinavien haben Dr. Frenzel die Anregung für die Gründung einer Tagesklinik für Arthroskopie und Sportmedizin gegeben, in der die Operationen ambulant durchgeführt werden können. So war er einer der ersten Orthopäden in Berlin, der Kreuzbandoperationen seit 1992 ambulant durchführte.

Die Spezialisierung auf die minimalinvasive Gelenkchirurgie (Arthroskopie) garantiert nachhaltige Operationsergebnisse für die Patientinnen und Patienten dank langjähriger Routine. Die Operationen werden ausschließlich ambulant durchgeführt. Die Patienten verweilen danach 2-4 Stunden in der Tagesklinik und können bei geringem Komplikationsrisiko gehend nach Hause entlassen werden.

Bei Wunsch besteht auch die Möglichkeit einer Übernachtung mit Begleitperson.

Gelenkspezialist Berlin mit dem Motto: Leben ist Bewegung und Freude

Für den Gelenkspezialist Dr. Frenzel und sein Team ist eine schnelle Wiederherstellung der gestörten Gelenkfunktion und eine kurzfristige Reintegration des Patienten in das soziale Umfeld, in die Arbeitswelt und Sportaktivität wichtiger Bestandteil der Patientenversorgung.

Die postoperative und funktionelle Nachbehandlung erfolgt engmaschig in Zusammenhang mit der Abteilung Physiotherapie bzw. mit Kollegen in Berliner Partnerkliniken, Unfallkrankenhaus Marzahn (UKB), einschließlich Universitätsmedizin-Charité.

Durch regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen wird aktuelles Wissen generiert und bei der Patientenbehandlung personifiziert bedacht.

Vertrauen in der Arzt-Patienten-Beziehung sind mit entscheidend für eine hohe Patientenzufriedenheit. Seine Patientenansprache ist sportlich und zielorientiert.

Erfahrener Sportmediziner für Hobby- und Leistungssportler in Berlin

Dr. Frenzel war erfolgreicher Leistungssportler und ist es immer noch. Er kennt den physiologischen Grenzbereich bei Belastung und besitzt dadurch fundiertes Wissen im Bereich der Sport- und Gelenkmedizin. Er ist sich sowohl der Vorteile als auch des Risikos der Mobilität in seinem Extremformen bewusst.

Für Sie kann er ein passender Spezialist bei Sicherstellung und Wiedererlangung nachhaltiger Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Mobilität sein. Auf Anfrage teilt er Ihnen auch gern seine ganz persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Hochleistungssport mit. Er wird Sie nicht enttäuschen und Ihr persönliches Belastungsmodul mit Ihnen ausloten.

Als Sportmediziner mit Leidenschaft engagiert sich Dr. Gunter Frenzel sowohl im Vereinssport (Fußball, Tischtennis, Volleyball, Radsport) als auch im nationalen und internationalen Spitzensport. Er ist als Konsiliararzt im Olympiastützpunkt Berlin und Frankfurt/Oder tätig.

Mehr als 50-mal war er international bei Weltcups und Weltmeisterschaften im Bob- und Rennschlittensport sowie Eisschnelllauf im Einsatz und erlebte zehnmal Olympische Spiele und neunmal Weltmeisterschaften in den Nordischen Disziplinen.

Die Eishockeymannschaft ("Eisbären Berlin") betreuen die Ärzte der Tagesklinik seit über 20 Jahren. Nicht nur Spitzensport liegt ihnen am Herzen, sondern auch der Kinder-, Jugend- und Hobbysport.

Sportarzt mit Schwerpunkt Kniegelenkchirurgie

Die Behandlung bei Verletzungen oder degenerativen Veränderungen des Kniegelenks zählt zum Spezialgebiet von Dr. Gunter Frenzel in Berlin.

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des Menschen. Es ist ein komplexes Gelenk, das aus mehreren Knochen, zahlreichen Bändern und den Menisken und der  high teck Knorpelschicht besteht. Das reibungslose Zusammenspiel dieser Einheiten ist entscheidend für eine schmerzfreie Funktion und Mobilität. Bei Fehlbelastung oder durch Verletzungen im Sport,im Beruf können  diese Einheiten beschädigt werden(z.B. Kreuzbandriss, Meniskus- oder Knorpelschaden) .Damit ist die Kinematik (Bewegungsablauf) des Gelenkes gestört, nicht mehr schmerzfrei und in vollem Umfang möglich.

Der Meniskus ist am häufigsten betroffen und kann bei traumatischer Schädigung in vielen Fällen refixiert werden. Bei degenerartiven Veränderungen erfolgt eine Teilresektion – meist unter 20%. Die Meniskusteilresektion ist aktuell die am meist durchgeführte arthroskopische Knieoperation. Aber nicht jedes Gelenk muß gleich operiert werden.Eine Operationsindikation wird interaktiv mit dem Patienten besprochen.

Der Kreuzbandriss ist traumatisch bedingt. Dabei geht die innere Stabilität des Gelenks verloren ("Sicherheitsgurt"). Für sportliche Aktivitäten ist der Wiedereinsatz des "Sicherheitsgurtes" empfohlen. Sonst kommt es zu Fehlbelastung mit weiteren Folgeschäden im Gelenk (Meniskus, Knorpel). Dr. Frenzel und sein Team ersetzen hierbei das gerissene Kreuzband durch ein körpereigenes Band (z.B. Patellarsehne, Semitendinosussehne, Quadricepssehne) z.T. implantatfrei ein. Die Transplantatwahl erfolgt personifiziert. Hier sind die langjährigen Erfahrungen entscheidend für eine hohe Erfolgsquote und Patientenzufriedenheit nach der Operation.

Kniegelenkschäden und Verletzungen führen mittel- und langfristig immer zu einem Gelenkverschleiß (Arthrose) mit eingeschränkter Belastungstoleranz, sowie mit Schmerz und Gelenkschwellung. Geeignete konservative Maßnahmen wie Hyaluronsäure- und Eigenblutinjektionen, Physiotherapie und orthopädische Hilfsmittel sowie Intervall-, Roll- und Gleitbelastungen (Rad, Ski, Inline, Schwimmen) ermöglichen eine angepasste Mobilität.

Höhergradige Gonarthrosen können mittels Umstellungsosteotomie – Teilprothese (Schlitten) oder Totalendoprothese (TEP) erfolgreich nur stationär behandelt werden. Die Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Physiotherapie und Rehatherapie ermöglicht Ihnen Mobilität mit hoher Lebensqualität bis ans Lebensende.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Tagesklinik Esplanade.

 

Lebenslauf

  • 1968 - 1974 Studium der Humanmedizin an der Militärmedizinischen Fakultät der E.M. Arndt Universität in Greifswald
  • Facharztausbildung Orthopädie, Unfallchirurgie, Physikalische Medizin und Sportmedizin in Greifswald, Berliner Kliniken und sportmedizinischen Einrichtungen
  • Weiterbildungsbefugnis Orthopädie – Unfallchirurgie – Allgemeinmedizin
  • Hospitationen in München, Straubing, Freiburg, Bern (Schweiz), Aarhus (Dänemark), Pittsburg/Palo Alto Univ. -Stanford (USA)
  • 1992 Gründung der Sport- & Tagesklinik – Esplanade Berlin
  • 2020 Auszeichnung zum Sportarzt des Jahres – Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)

Forschung & Lehre

Fortbildung und Kongresse:

  • Instruktor für Arthroskopie und arthroskopische Gelenkchirurgie (AGA): Kniespezialist
  • 25 Jahre Wissenschaftliche Leitung des Berliner Arthroskopie Gelenk- und Sportmedizin Symposiums und des Berliner Arthroskopie Grundkurses (www.arthroskopie-berlin.de)
  • 80 Vorträge zu Gelenkchirurgie und Sportmedizin/Leistungssport, Sportlerforen mit Spitzensportlern auf Kongressen und Symposien
  • Mitherausgeber von 2 Fachbüchern
  • Dr. Gunter Frenzel war selbst jahrelang Leistungssportler in den Sportarten Nordische Kombination (Skisprung, Langlauf), 2 x DDR-Bester, Rudern, Radsport, Triathlon, World Loppet Master im Skilanglauf/Skimarathon around the world 56 mal

 

Mitgliedschaft in nationalen und internationalen medizinischen Fachgesellschaften:

  • DGOU (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie & Unfallchirurgie)
  • GOTS (Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin)
  • AGA (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie): 2012-2017 Education Komitee der AGA
  • DKG (Deutsche Kniegesellschaft)
  • ESKA (Europäische Gesellschaft für Sporttraumatologie, Kniechirurgie und Arthroskopie)
  • BVASK (Berufsverband für Arthroskopie e.V.): 8 J. Mitarbeit im Vorstand
  • Berlin-Brandenburgischer Sportärzteverband
  • BAO Berufsverband ambulantes Operieren

Ärzteteam

  • Dr. med. Jens-Joachim Ziesche
    Praxismitinhaber
  • Dr. med. Lars Dieckmann
    Praxismitinhaber

Standort

Hauptbahnhof Berlin 7,5 km
Flughafen Berlin 32,8 km

 


Stadtinfos Berlin

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Berlin
MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Waldorf Astoria Berlin

Das Waldorf Astoria Berlin ist ein Luxushotel im Herzen der Berliner City West. Es verbindet unvergleichliches Design, unmittelbare Nähe zu Berliner Sehenswürdigkeiten und erstklassigen Service zu einem Rundum-Luxus-Aufenthalt für seine Gäste.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Kontakt

Dr. med. Gunter Frenzel
Praxisgründer/Praxismitinhaber

Tagesklinik Esplanade
Zentrum für minimalinvasive Gelenkchirurgie - Arthroskopie & Sportmedizin
Esplanade 15, D-13187 Berlin-Pankow

T: +49 30 2647 81 31
F: +49 30 4466 7922

Sprechstunde:

Montag bis Donnerstag
08:00 – 18:00 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
ab 13:00 Uhr nach Vereinbarung

Samstag nach Vereinbarung

 

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben