Schulter Sehnenriss

Sie suchen einen erfahrenen Facharzt für einen Sehnenriss der Schulter? Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich Spezialisten, Kliniken und Zentren in Ihrem Fachgebiet in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

ZUM KOMPLETTEN TEXT

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren für Schulter Sehnenriss

Ärzteliste Schulter Sehnenriss


Informationen zum Bereich Schulter Sehnenriss

Symptome und Ursachen der Rotatorenmanschettenruptur

Die Schulter gehört zu den Gelenken, die am wenigsten knöchern geschützt ist. Ihre Stabilität erfährt sie zu einem großen Teil über Muskeln, Sehnen und Bändern in einem Zusammenspiel mit der Gelenkkapsel. Nur so ist es für den menschlichen Organismus überhaupt erst möglich, dass er die Schulter in nahezu jede Richtung frei bewegen kann.

Ursachen einer Ruptur der Rotatorenmanschette können sehr verschieden sein. In den meisten Fällen aber liegt bereits eine Verschleißproblematik zugrunde. Die betroffenen Patienten klagen über bewegungsabhängige Schmerzen, die vor allem dann auftreten, wenn Bewegungen überkopf beim nächtlichen Schlafen ausgeübt werden. Liegen große Risse in der Rotatorenmanschette vor, kann es sogar zu einem Kraftverlust kommen.

Diagnose und Behandlung des Rotatorenmanschettenabriss

Um einen Verdacht auf eine Rotatorenmanschettenruptur zu bestätigen oder zu widerlegen, wird im Regelfall eine Kernspintomographie der betroffenen Schulter durchgeführt. Auf den Bildern lässt sich erkennen, wie genau die Ruptur vorliegt und ob eine operative Behandlungsmethode überhaupt sinnvoll ist beziehungsweise wann diese erfolgen kann.

Bei einem frischen vollständigen Abriss der Rotatorenmanschette wird für gewöhnlich auf die Refixation am Oberarmkopf zurückgegriffen. Die Operation erfolgt hierbei arthroskopisch, kann in speziellen Fällen aber auch über eine offene Operation erfolgen. Wenn der Abriss schon länger her ist und die Sehnen können nicht mehr miteinander vernäht werden, stehen verschiedene Behandlungsoptionen zur Verfügung: Entweder eine Sehnenersatzplastik aus Fremdmaterial oder eine Muskelverlagerungsoperation, bei der die Rotatorenmanschette durch die natürlichen Muskelansätze wieder fixiert wird. Wenn allerdings eine Verlagerung des Drehzentrums durch den Abriss stattgefunden hat, die zusätzlich Zeichen einer Arthrose aufweist, so wird eher auf einen Gelenkersatz mit einer sogenannten inversen Prothese zurückgegriffen.


Arztsuche nach Fachbereich

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR


Hilfe bei Ihrer Arzt-Suche

Hilfe bei Ihrer Suche Wir leiten Ihre Anfrage an die passenden Spezialisten weiter

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines Spezialisten für Ihre Bedürfnisse. Der Service von PRIMO MEDICO ist für Patienten immer kostenlos, vertraulich und diskret.

MEHR


Unsere Partner
Alle Partner anzeigen
Nach oben