PD Dr. med. Christoph Becher
Leitender Arzt
Spezialist für Kniechirurgie
Heidelberg, Deutschland

PD Dr. med. Becher - Logo

Informationen zu PD Dr. med. Christoph Becher

Behandlungsfokus

  • Endoprothetik am Kniegelenk (Teilgelenkersatz, Totalendoprothese)
  • Endoprothesen-Wechsel am Kniegelenk (Revisions-Endoprothetik)
  • Gelenkerhaltende minimalinvasive Chirurgie
  • Knie-Arthroskopie
  • Bandrekonstruktion am Knie
  • Erkrankungen der Kniescheibe (Patella)

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Arthrosediagnostik
  • Sonografie
  • Magnetresonanztomographie - MRT

 

Therapeutisches Leistungsspektrum

Gelenkerhaltende Behandlungsverfahren:

  • Orthesen an Knie- und Sprunggelenk
  • Individuelle physiotherapeutische konservative Behandlung
  • Injektionstherapie mit autologem konditioniertem Plasma (ACP) und Hyaluronsäure
  • Extrakorporelle Stoßwellentherapie
  • Kryotherapie zur Schmerzverringerung und Beseitigung von Schwellungszuständen

Gelenkerhaltende Knieoperationen:

  • Korrektur der Beinachse und des Kniescheibenlaufes (Osteotomie)
  • Knorpelregenerationsverfahren
  • Stabiliserung der Kniescheibe durch Bandersatz, Versatz des Kniescheibenansatzes, Trochleaplastik (Vertiefung der Kniescheibengleitrinne)
  • Arthroskopische Therapie

Knieprothesen:

  • Teilgelenkersatz: Mini-Implantate, Schlittenprothese und isolierter Ersatz des Kniescheibengelenks
  • Totalendoprothese des Kniegelenks
  • Komplexe Revisionsoperationen der Knieprothese

Operationen des Sprunggelenks und der Achillessehne:

  • Knorpelregenerationsverfahren
  • Arthroskopische Therapie bei freien Gelenkkörpern, Bewegungseinschränkung
  • Stabilisierung des Bandapparates bei chronischer Instabilität
  • Achillessehnenoperation bei chron. Beschwerden
  • Achilliessehnen-Rekonstruktion 

Über

PD Dr. med. Christoph Becher ist Spezialist für Kniechirurgie und leitender Arzt am Zentrum für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie der ATOS-Klinik Heidelberg. Er ist ebenfalls als Facharzt am Arthrosezentrum Heidelberg in der ATOS-Klinik tätig. Dr. Becher hat sich auf die gelenkerhaltende Therapie des Kniegelenks spezialisiert. Er ist ebenso versiert in der Knieendoprothetik mittels Teil- und Vollprothesen und in der Behandlung von Sprunggelenks- und Achillessehnenerkrankungen.  

Kniespezialist Dr. Becher: Eine Knieoperation ist oft nicht notwendig

Dr. Becher hat sich als Orthopäde und Sportmediziner auf die gelenkerhaltende Behandlung des Kniegelenks spezialisiert. Oft reichen konservative individuell angepasste Behandlungsmethoden, um die schmerzfreie Funktionsfähigkeit des Knies wiederherzustellen. Im Vorfeld jeder Therapie steht die ausführliche Diagnostik nach neustem Stand der medizinischen Entwicklung. Anschließend wird ein Behandlungsplan auf den einzelnen Patienten zugeschnitten. Für die Diagnose und Behandlung der Kniearthrose ist Dr. Becher zertifiziert.

Modernste Kniechirurgie in Heidelberg: So viel wie nötig und so wenig wie möglich

Dr. Becher und seine Kollegen stehen für qualifizierte Beurteilung des Kniegelenks und möglichst gelenkerhaltenden Operationsmethoden. Die langjährige Erfahrung in der Kniechirurgie zeigt, dass die eigene Gelenkfunktion möglichst lange erhalten bleiben sollte. Hierzu stehen OP-Verfahren der Beinachsenkorrektur, Knorpelersatzverfahren, Meniskusoperationen und Bandoperationen zur Verfügung.

Knieprothesen Spezialist: Wenn möglich Teilprothesen implantieren

Je nach individueller Situation des Kniegelenks ist eine gelenkerhaltende Therapie nicht mehr sinnvoll. Dann bietet Dr. Becher langjährige Erfahrung in der Implantation eines künstlichen Kniegelenks. Dieses kann als Teilprothese oder Vollprothese eingesetzt werden. Auch hier strebt Dr. Becher eine optimale Lösung je nach den Bedürfnissen des Patienten an.

Weitere Schwerpunkte von Dr. Becher: Sprunggelenk und Achillessehne

Neben seiner hervorragenden Erfahrung im Bereich der Kniechirurgie und gelenkerhaltenden Knietherapie, verfügt Dr. Becher über große Erfahrung in der Behandlung von Achillessehnenerkrankungen und Sprunggelenksproblemen. Ebenso wie bei Knieerkrankungen bleibt Dr. Becher seiner Philosophie treu, immer zunächst eine konservative oder gelenkerhaltende Therapie anzustreben.

ATOS-Klinik Heidelberg: Seit 25 Jahren spezialisierte orthopädische Medizin auf höchstem Niveau

Die ATOS Klinik in Heidelberg steht national und international für spezialisierte Medizin auf höchstem Niveau und bietet Patienten durch exzellente Mediziner in 20 Facharztpraxen und 5 Operationssälen stationär und ambulant umfassende und interdisziplinäre Lösungen für Erkrankungen nicht nur des Bewegungsapparates. Das Konzept der hohen Spezialisierung der Fachärzte bietet Patienten ein Maximum an Sicherheit. Aber nicht nur das medizinische Leistungsniveau hat eine hohe Qualität. Auch das Patientenmanagement mit geringen Wartezeiten und der komfortable Aufenthalt sorgen für ein gelungenes Ambiente, in dem sich Patienten wohlfüllen können.

Internationale Patienten willkommen

Das HKF-Zentrum für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie der ATOS Klinik Heidelberg ist auf eine qualifizierte Therapie von internationalen Patienten eingestellt. Das Personal spricht fließend englisch. Ebenfalls stehen russisch und arabisch sprachige Mitarbeiter zur Verfügung, so dass sich internationale Patienten während Ihrer Behandlung verstanden und wohl fühlen.

Zur Website von PD Dr. Becher kommen Sie hier.

Lebenslauf

1996 - 2003 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
03/2004 Dissertation „Die Technik der Mikrofrakturierung zur Behandlung von osteochondralen und degenerativen chondralen Läsionen am Talus – Einjahresergebnisse einer prospektiven Studie“
01/2004 - 03/2006 Assistenzarzt im Zentrum für Knie- und Fußchirurgie/Sporttraumatologie, ATOS Klinik Heidelberg
04/2006 - 03/2008 Assistenzarzt an der Klinik für Orthopädie und Rheumatologie. Universitätsklinikum Gießen und Marburg – Standort Marburg
05/2008 - 12/2009 Assistenzarzt an der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover
01/2010 - 12/2010 Assistenzarzt an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie (Unfallchirurgische Rotation), Henriettenstiftung, Hannover
01/2011 - 07/2011 Assistenzarzt an der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover
04/2013 Habilitation. Verleihung der Venia legendi für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie durch die Medizinische Hochschule Hannover für die Arbeit „Biomechanische Evaluation und erste klinische Ergebnisse einer neuen Oberflächenersatzprothese zur Behandlung von chondralen und osteochondralen Läsionen am medialen Femurkondylus“
07/2011 - 10/2013 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover
11/2013 - 13/2015 Oberarzt an der Orthopädischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover
Seit 01/2016 Leitender Arzt am Zentrum für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie, Sporttraumatologie, ATOS-Klinik Heidelberg

Veröffentlichungen

Die Publikationen von PD Dr. med. Becher finden sie hier.

PD Dr. med. Becher - Portrait PD Dr. med. Christoph Becher

Kniechirurgie
Bismarckstraße 9-15, D-69115 Heidelberg

Standort

Hauptbahnhof Heidelberg 2 km
Flughafen Frankfurt/Main 80 km
Flughafen Stuttgart 130 km

Stadtinfos Heidelberg

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Heidelberg

Die baden-württembergische Stadt liegt am Übergang der Oberrheinischen Tiefebene zum Odenwälder Neckartal in der Kurpfalz am Neckar. Die historisch bedeutsame Altstadt, der Neckar, das weltberühmte Heidelberger Schloss und der Berg Königsstuhl bilden zusammen ein einzigartiges Stadtbild. In Heidelberg gibt es insgesamt 30 öffentliche und private Krankenhäuser, mit insgesamt 221 Betten, die die Gesundheitsversorgung sicherstellen. Mit 394 Ärztinnen und Ärzten hat die Stadt die höchste Arztdichte Deutschlands. Prozentual gesehen, gibt es etwa doppelt so viele Ärzte auf die Einwohnerzahl als durchschnittlich in anderen deutschen Städten. Schon allein wegen der 1386 gegründeten und somit ältesten Universität Deutschlands und der Altstadt ist Heidelberg international bekannt. Auch heute noch ist sie weltweit renommierter Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort. In dieser Hinsicht markiert sie das Zentrum der Rhein-Neckar-Region.

MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Wertheim Village

Inmitten der malerischen Weinberge des Frankenlandes liegt das Wertheim Village, ein Luxus-Outlet der besonderen Art. Das Wertheim Village bietet mehr als 110 Designer-Outlet-Boutiquen mit Reduzierungen von bis zu 60 % gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung.

MEHR

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR
Kontakt

PD Dr. med. Christoph Becher
Leitender Arzt

ATOS Klinik Heidelberg
HKF - Internationales Zentrum für Hüft-Knie-Fußchirurgie
Bismarckstraße 9-15, D-69115 Heidelberg

T: +49 6221 983 190
F: +49 6221 983 199
E: becher@primomedico.com

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert

Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben