Herzspezialist Saarland - Dr. med. Cem Özbek

Dr. med. Cem Özbek
Chefarzt
Spezialist für Kardiologie
Völklingen, Deutschland

HerzZentrum Saar - Logo

Behandlungsfokus

  • Interventionelle Kardiologie
  • Herzschrittmacher und Defibrillator Implantation
  • Rhythmologie und Ablationen
  • Herzklappenerkrankungen
  • Herzinsuffizienz
  • Herz-CT

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Anamnese
  • EKG
  • Echokardiographie
  • CT
  • Kard-CT (dreidimensionale Bildaufnahme)
  • Risiko-Screening mit Kard-CT
  • Herz-MRT
  • Herzkatheteruntersuchung
  • Mikrokatheteruntersuchung mit Belastung
  • Myokardbiopsie
  • Elektrophysiologisches Labor

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Invasive und interventionelle Kardiologie
  • Invasive und interventionelle Angiologie
  • Carotisstenosen
  • Nierenarterienstenosen
  • Herzklappenverengung
  • Herzkranzgefäße
  • Herzschrittmacher
  • Defibrillatoren
  • Vorhofflimmern
  • Herzrhythmusstörungen
  • Brustschmerzzentrum (Chest-pain-unit)
  • Herzinsuffizienz
  • Synkopen ( kurzfristige Bewusstlosigkeit)
  • Entfernung zerebraler Trombekomie bei Schlaganfällen
  • Valvuloplastien
  • Perkutane Aortenklappen
  • Undichtigkeiten der Mitralklappe
  • Ambulante Mitbetreuung/-behandlung in der Psycho-Kardiologie
  • Mitbetreuung/-behandlung des Kardio-Diabetes

Über Dr. med. Cem Özbek

Dr. med. Cem Özbek ist Spezialist für Kardiologie und Chefarzt der Kardiologie/Angiologie der SHG-Kliniken Völklingen, die eine zentrale Abteilung des HerzZentrums Saar darstellt.

Dr. Özbek und sein Team bieten das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen im Erwachsenenalter an. Für den bestmöglichen Behandlungserfolg steht modernste Medizintechnik wie Herzkatheterlaboratorien, dreidimensionale Navigationssysteme, Hybrid-Operationssäle und ein high-end Koronar-CT zur Verfügung. Trotzdem steht bei den hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern stets der Mensch im Mittelpunkt.

Herzspezialist für interventionelle Kardiologie

Der Herzspezialist Dr. Cem Özbek von den SHG-Kliniken Völklingen diagnostiziert mittels Herzkatheteruntersuchung Erkrankungen des Herzens und der betroffenen Herzkranzgefäße. Der interventionelle Eingriff ermöglicht schon während der Untersuchung die Behandlung einiger Herzerkrankungen. Dr. Özbek führt die Eingriffe über einen arteriellen oder venösen Gefäßzugang durch, wobei die erkrankten Herzkranzgefäße durch Ballonaufdehnung der Engstellen und Implantation eines Stents behandelt werden. Im Falle einer Koronarstenose wird durch die Rotablation mit Hilfe der Kathetertechnik arterieller Plaque entfernt, ohne die Koronararterie dabei zu verletzen (Atherektomie). Außer den Herzkranzgefäßen behandelt der renommierte Kardiologe Doktor Özbek Herzklappenverengungen, Carotisstenosen und Nierenarterienstenosen.

Herzschrittmacher- und Defibrillator-Implantation

Die Kardiologie des HerzZentrums Saar unter Leitung von Dr. Özbek diagnostiziert und therapiert langsame und schnelle Herzrhythmusstörungen in Verbindung mir der elektrophysiologischen Selektion. Nach genauer Untersuchung des Patienten wird die Indikationsstellung überprüft und die Therapie der Wahl eingeleitet. Die Sektion Herzschrittmacher des HerzZentrums Saar ermöglicht die Behandlung von Herzrhythmusstörungen mit Hilfe von Herzschrittmachern, Defibrillatoren oder CRT-Geräten zur Therapie der Herzschwäche. Der Herzschrittmacher ist ein elektrischer Taktgeber, der mit Hilfe kleiner Impulse die Rhythmusstörung behebt und die Herzschläge wieder in den physiologischen Takt bringt. Das kleine Gerät wird unterhalb des Schlüsselbeins unter der Haut oder unter dem Brustmuskel implantiert. Die Therapie mittels Defibrillator  wird bei Kammerflimmern oder Kammerflattern, ventrikulären Tachykardien oder zur Kardioversion eingesetzt. Mittels kleiner Elektroschocks, die vom Defibrillator ausgehen, wird das Herz in einen neuen physiologischen Rhythmus gebracht. Am HerzZentrum Saar stehen alle gebräuchlichen Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Event-Rekorder und CRT-Geräte zur Verfügung. Das HerzZentrum Saar bietet Kombinationseingriffe der Kardiologie mit der Herz-Thorax-Chirurgischen Abteilung an.

Hilfe bei Herzrhythmusstörungen

Ein biplaner Herzkathetermessplatz und moderne dreidimensionale Navigationssysteme ermöglichen Dr. Özbek vom HerzZentrum Saar eine ganzheitliche elektrophysiologische Diagnostik und Therapie aller Herzrhythmusstörungen, einschließlich AVNR, atriale Tachykardien, transseptale und transaortale, epikardiale Ablationen und Vorhofflimmer-Ablationen. Die Katheterablation ermöglicht Interventionen mittels minimal-invasiver Technik, mit denen krankhafte elektrische Impulsstellen verödet werden und damit hartnäckige, mit Medikamenten nicht therapierbare Herzrhythmusstörungen, behoben werden. Zudem setzt Dr. Özbek Vorhofohr-Verschlusssysteme ein und behandelt kardiogene Synkopen.

Modernstes Herz-CT bietet neue Möglichkeiten der Herzdiagnostik

Das Kard-CT ist ein sehr modernes Verfahren zur Vorsorge, Diagnostik und Nachsorge von Herzkrankheiten und erkrankter Herzgefäße, um die Katheteruntersuchung zu umgehen. Bei Verdacht auf Gefäßverengungen oder vor Herzoperationen bietet Doktor Cem Özbek vom Völklinger Herzzentrum die Schnittbilddiagnostik an. Mit Hilfe eines speziellen Computertomografen werden zur Darstellung pathologischer Veränderungen dreidimensionale Bildaufnahmen vom Herz und den Herzkranzgefäßen angefertigt. Der Kardiologe setzt das Kard-CT auch zum präventiven Risiko-Screening ein, um Herzerkrankungen bei seinen Patienten auszuschließen oder zur Nachsorge nach operativen Eingriffen.

Kardio-Diabetes: Hilfe bei Diabetes und Herzerkrankungen

70% aller Menschen mit kardiologischen Problemen sind auch Diabetiker. Der Diabetes ist Bestandteil einer chronischen Entzündung der großen und kleinen Blutgefäße, die alle Organsysteme, vordergründig jedoch das Herz-Kreislauf-System, schädigt. In Zusammenarbeit mit der Diabetologie/Endokrinologie bietet die Sparte Kardio-Diabetes eine Möglichkeit der ambulanten und stationären umfassenden Behandlung an und geht auf die speziellen Bedürfnisse und Fragen der Patienten mit Diabetes mellitus ein.

Psycho-Kardiologie

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass Herzpatienten, vor allem mit Infarkt, aber auch Patienten mit Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz ein erhöhtes Risiko für das Auftreten von psychischen Erkrankungen aufweisen. Ein weiteres Beispiel für den Zusammenhang zwischen Herz und Psyche ist das sogenannte Broken-Heart-Syndrom, die Erkrankung des gebrochenen Herzens. Dabei löst ein psychisches Trauma, z.B. der Verlust des Ehepartners, eine Herzerkrankung aus. Gemeinsam mit den Abteilungen Psychiatrie und Herz-Thorax-Chirurgie bietet die Sparte Psycho-Kardiologie ambulante Therapiemöglichkeiten an.

TAVI Zentrum

Die Herzklinik im Saarland wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) als offizielles TAVI-Zentrum ausgezeichnet. Die Herz-Experten rund um Doktor Cem Özbek führen im TAVI Zentrum den minimal-invasiven Aortenklappenersatz mittels Herzkatheter durch. Für diese schonende Methode benötigen seine Patienten keine Vollnarkose und keinen Anschluss an die Herz-Lungen-Maschine. Die Transkatheteraortenklappen-Implantation (TAVI), die bei schweren Aortenklappenstenosen zum Einsatz kommt, ist ein minimal-invasives, innovatives Verfahren, das die offene Operation am Brustkorb vermeiden soll.

Herzzentrum ermöglicht umfassende Diagnostik und Therapie bei Herzerkrankungen

Das HerzZentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen ist auf die Diagnostik und Therapie der Herzerkrankungen im Erwachsenenalter spezialisiert. Das Zentrum besteht aus der Abteilung für Kardiologie/Angiologie und der Herz-und Thoraxchirurgie. Modernste medizinische Technik und innovative Verfahren ermöglichen dem Herzspezialisten Cem Özbek präzise Diagnosestellungen und schonende Therapiemöglichkeiten aller Herzerkrankungen. Sämtliche Therapiekonzepte werden in der Expertenrunde besprochen, mit dem Ziel den Patienten des HerzZentrums Saar die höchste Sicherheit und die beste Qualität zu ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Kardiologie/Angiologie und der Website des Herzzentrums Saar.

 

Ärzteteam

  • Antonio Calvo de No
    Leitung Elektrophysiologie (EPU) und Rhythmologie
  • Dr. med. Fernando Gatto
    Leitung Herzkatheterlabore, Geschäftsführender Oberarzt
  • Dr. med. Klaus-Dieter Heib
    Leitender Oberarzt Kardiologie, Leitung Schwerpunkt Spezielle Rhythmologie und kardiale Elektrotherapie
  • Dr. med. Lorenz Jochum
    Leitung Kardiologische Schnittbildverfahren
  • Christoph Mailänder
    Leitung Angiologie
  • Dr. med. Axel Tost
    Leitung Sektion Intensiv- und Notfallmedizin
  • Dr. med. Michaela Klauck
    Stellv. Leitung Kard-CT, Medizinische Dokumentation, Qualitätsmanagement und -sicherung
  • Rajesh Mittal
    Stellv. Leiter Elektrophysiologie (EPU) und Rhythmologie
  • Sylwia Ruffing-Tabaka
    Stellv. Leitung Sektion Intensiv- und Notfallmedizin
  • Axel Steimann
    Stellv. Leitung Spezielle Rhythmologie und Elektrotherapie
  • Dr. med. Stephan Watremez
    Stellv. Leitung Herzkatheterlabore
  • Sascha Bastian
    Oberarzt Notaufnahmestation, Chest pain unit
  • Dr. med. Markus Müller
    Oberarzt Notaufnahmestation, Chest pain unit
  • Dr. med. Irene Özbek
    Leitung der Sektion Psycho-Kardiologie
  • PD Dr. med. Matthias Frank
    Leitung der Sektion Kardio-Diabetes

Extras

Alle Ärzte sprechen fließend englisch. Ebenfalls stehen spanisch, französisch und arabisch sprechende Mitarbeiter zur Verfügung.

Standort

Bahnhof Völklingen 1,7 km
Hauptbahnhof Saarbrücken 12,5 km
Flughafen Saarbrücken 25,4 km

Stadtinfos Völklingen

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Völklingen
MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Spielbank Wiesbaden

Erleben Sie magische Momente. Mit den höchsten Besucherzahlen und Auszahlungsquoten ist die Spielbank Wiesbaden die Nummer 1 im Rhein-Main-Gebiet. Einen Besuch in einem der schönsten Casinos Europas sollten Sie daher auf jeden Fall einplanen. Genießen Sie das stilvolle Ambiente und den Nervenkitzel. Egal ob klassisches Spiel oder Vegas Flair im Automatenspiel. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend.

MEHR

Kontakt

Dr. med. Cem Özbek
Chefarzt

SHG-Kliniken Völklingen
Medizinische Klinik I: Kardiologie/Angiologie und HerzZentrum Saar
Richardstraße 5-9, D-66333 Völklingen

T: +49 6898 5493 026
F: +49 6898 12 2478

Sprechstunde:

Nach Vereinbarung

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben