Prof. Dr. med. Mihai A. Constantinescu
Chefarzt & Co-Direktor
Spezialist für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Bern, Schweiz

Prof. Dr. med. Constantinescu - Logo

Informationen zu Prof. Dr. med. Mihai A. Constantinescu

Behandlungsfokus

  • Lidplastik, Facelift, Ohren- und Nasenkorrekturen
  • Brustaufbau, Brustverkleinerung, Brustvergrößerung
  • Brust-, Bauch und Oberschenkelstraffung
  • Gynaekomastiekorrekturen
  • Knochentransfer, Sehnen- und Muskeltransfere
  • Nervenrekonstruktionen

Medizinisches Angebot

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Korrektur von angeborenen Fehlbildungen (Blutschwamm [Haemangiom], Muttermale, Trichterbrustkorrekturen, Brustfehlbildungen)
  • Wiederherstellung nach entstellenden Operationen oder Unfällen (mikrochirurgischer freier Gewebetransfer, Knochentransfer bei Knochenverlust, Nervenrekonstruktionen, Sehnen und Muskeltransfere, Defektdeckungen nach Weichteilverletzungen, Narbenkorrekturen, Verbrennungsfolgen)
  • Operative Tumorentfernung (Gutartige Weichteiltumoren (z.B. Lipome, Naevi), Hautkrebs (z.B. Basaliom, Spinaliom, Melanom), bösartige Weichteiltumoren, Brusttumoren (Brustentfernung und Wiederaufbau), Brustaufbau (Eigengewebsaufbau / Silikonprothese), Gynaekomastiekorrekturen
  • Ästhetische Chirurgie (Lidplastik, Facelift, Ohrmuschelkorrekturen, Nasenkorrekturen, Faltenunterspritzung, Eigenfettunterspritzung, Dermabrasio/Peeling, Brustvergrösserung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Bauchstraffung, Oberschenkelstraffung, Fettabsaugung)

Über

Prof. Dr. med. Mihai A. Constantinescu ist Spezialist für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Seit 2013 hat er die Position des Chefarztes & Co-Direktors am Universitätsklinikum für Plastische und Handchirurgie des Inselspitals Bern inne, wo er zuvor bereits seit 2002 als Oberarzt tätig war.

Die Universitätsklinik für Plastische und Handchirurgie behandelt das gesamte Spektrum der plastischen, ästhetischen und Handchirurgie. Dabei ist es dem Team um Prof. Constantinescu in besonderer Weise ein Anliegen, hohe Qualitätsstandards im Interesse und zum Schutz des Patienten zu wahren und zu schaffen. Dieses Bemühen findet Ausdruck in einer professionellen und eingehenden Beratung des Patienten, sowie einer Behandlung durch erfahrene Spezialisten oder unter der Aufsicht eines entsprechenden erfahrenen Facharztes.

Großen Wert legt die Klinik unter der Leitung von Prof. Constantinescu auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit – sowohl bei Operationen als auch zum Erfahrungsaustausch. Diese ist besonders häufig erforderlich im Bereich der widerherstellenden plastischen Chirurgie, die sich von der Tumorentfernung über die Wiederherstellung nach entstellenden Operationen bis hin zur Behandlung von unmittelbaren und späten Unfallfolgen erstreckt. So bietet die Klinik für Plastische und Handchirurgie z. B. eine gemeinsame Sprechstunde mit den Kollegen von der Dermatologie an. Des Weiteren finden regelmäßig gemeinsame Sitzungen mit Onkologen, Strahlentherapeuten, Radiologen und anderen Fachspezialisten statt zur Besprechung der Tumorpatienten und Festlegung eines fachgerechten interdisziplinären Behandlungskonzeptes.

Neben der widerherstellenden plastischen Chirurgie umfasst das Behandlungsspektrum von Prof. Constantinescu und seinem Team auch die sogenannte „Schönheitschirurgie“. Operative Eingriffe am Kopf, Gesicht, dem Rumpf und allen Extremitäten gehören ebenso zum Spektrum, wie weniger invasive Eingriffe (Botoxbehandlung, Peeling und Faltenunterspritzung, u.a.).

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Constantinescu sind die Laser-Chirurgie, die Untersuchung von Gewebereaktionen bei Transplantationen und die ästhetische operative 3D-Weichteilplanung. Die Realisierung von 3D-Modellen zur ästhetischen Geweberekonstruktion ist für ihn und die Klinik ein besonders wichtiger Forschungsbereich, da mittels solcher Modelle neue diagnostische und therapeutische Ideen entwickelt und umgesetzt werden können. Die Behandlung kann durch solche 3D-Modelle zum einen individueller auf den Patienten zugeschnitten werden und zum anderen auch andere Risikofaktoren durch präoperative Planung für den Patienten minimieren.

Zur Website von Prof. Constantinescu kommen Sie hier.

Veröffentlichungen

  1. Hervella M, Rotea M, Izagirre N, Constantinescu M, Alonso S, Ioana M, Lazăr C, Ridiche F, Soficaru AD, Netea MG, de-la-Rua C. Ancient DNA from South-East Europe, Reveals Different Events during Early and Middle Neolithic Influencing the European Genetic Heritage. PLoS One. 2015 Jun 8;10(6): e0128810. DOI: 10.1371/journal.pone.0128810
  2. Bongoni AK, Kiermeir D, Schnider J, Jenni H, Garimella P, Bähr A, Klymiuk N, Wolf E, Ayares D, Voegelin E, Constantinescu MA, Seebach JD, Rieben R.: Transgenic, Expression of Human CD46 on Porcine Endothelium: Effect on Coagulation and Fibrinolytic Cascades During Ex Vivo Human-to-Pig Limb Xenoperfusions. Transplantation. 2015 May 8.
  3. Hines M, Constantinescu M, Spencer D.: Early androgen exposure and human gender development. Biol Sex Differ. 2015 Feb 26; 6:3. DOI: 10.1186/s13293-015-0022-1.
  4. Bongoni AK, Kiermeir D, Denoyelle J, Jenni H, Burlak C, Seebach JD, Vögelin E, Constantinescu MA, Rieben R.: Porcine extrahepatic vascular endothelial asialoglycoprotein receptor 1 mediates xenogeneic platelet phagocytosis in vitro and in human-to-pig ex vivo xenoperfusion. Transplantation. 2015 Apr; 99(4): 693-701. DOI: 10.1097/TP.0000000000000553.
  5. Soficaru A, Constantinescu M, Culea M, Ionică C. Evaluation of discriminant functions for sexing skulls from visually assessed traits applied in the Rainer Osteological Collection (Bucharest, Romania). Homo. 2014 Dec;65(6): 464-75. DOI: 10.1016/j.jchb.2014.08.004.
  6. Olariu R, Shafighi M, Constantinescu MA: [The risk-reducing mastectomy: unnecessary hysteria or life-saving prophylaxis?]. Ther Umsch. 2014 Dec; 71(12): 759-64. DOI: 10.1024/0040-5930/a000622.
  7. Rothenberger J, Krauss S, Held M, Bender D, Schaller HE, Rahmanian-Schwarz A, Constantinescu MA, Jaminet P. A quantitative analysis of microcirculation in sore-prone pressure areas on conventional and pressure relief hospital mattresses using laser Doppler flowmetry and tissue spectrophotometry. J Tissue Viability. 2014 Nov;23(4): 129-36. DOI: 10.1016/j.jtv.2014.05.001.
  8. Perruchoud DL, Hunger RE, Constantinescu MA, Borradori L, Kiermeir DM. Acute peripheral unilateral facial nerve paralysis following minor surgery. Eur J Dermatol. 2014 May-Jun;24(3): 417-8. DOI: 10.1684/ejd.2014.2366.
  9. Vögelin E, Mészàros T, Schöni F, Constantinescu MA: Sonographic wrist measurements and detection of anatomical features in carpal tunnel syndrome. ScientificWorldJournal. 2014 Feb 4; 2014: 657906. DOI: 10.1155/2014/657906.
  10. Bongoni AK, Kiermeir D, Jenni H, Bähr A, Ayares D, Klymiuk N, Wolf E, Voegelin E, Constantinescu MA, Seebach JD, Rieben R: Complement dependent early immunological responses during ex vivo xenoperfusion of hCD46/HLA-E double transgenic pig forelimbs with human blood. Xenotransplantation. 2014 May-Jun; 21(3): 230-43. DOI: 10.1111/xen.12090.
  11. Juon BH, Iseli M, Kreutziger J, Constantinescu MA, Vögelin E: Treatment of open hand injuries: does timing of surgery matter? A single-centre prospective analysis. J Plast Surg Hand Surg. 2014 Oct; 48(5): 330-3. DOI: 10.3109/2000656X.2014.886581.
  12. Bongoni AK, Kiermeir D, Jenni H, Wünsch A, Bähr A, Ayares D, Seebach JD, Wolf E, Klymiuk N, Constantinescu MA, Vögelin E, Rieben R. Activation of the lectin pathway of complement in pig-to-human xenotransplantation models. Transplantation. 2013 Nov 15; 96(9): 791-9. DOI: 10.1097/TP.0b013e3182a3a52b.
  13. Luyet C, Constantinescu M, Waltenspül M, Luginbühl M, Vögelin E.: Transition from nerve stimulator to sonographically guided axillary brachial plexus anesthesia in hand surgery: block quality and patient satisfaction during the transition period. J Ultrasound Med. 2013 May; 32(5): 779-86. DOI: 10.7863/ultra.32.5.779. PubMed PMID: 23620319.
  14. Stanger K, De Kerviler S, Vajtai I, Constantinescu The riddle of multinucleated "floret-like" giant cells and their detection in an extensive gluteal neurofibroma: a case report. J Med Case Rep. 2013 Jul 26;7: 189. DOI: 10.1186/1752-1947-7-189

Ärzteteam

  • Prof. Dr. med. E. Vögelin
    Chefärztin und Co-Direktorin (Handchirurgie)
  • Dr. med. E. Olariu
    Oberarzt
  • Dr. med. M. Stengle
    Consultant
  • Dr. med. Meoli
    Oberarzt
  • Dr. med. O. Bleiziffer
    Oberarzt

Prof. Dr. med. Constantinescu - Portrait Prof. Dr. med. Mihai A. Constantinescu

Plastische & Ästhetische Chirurgie
Freiburgstrasse 4, CH-3010 Bern
Sprechstunde:

Donnerstag, Freitag 15:00 - 18:00 Uhr (Privatsprechstunden)

Montag - Freitag 15:00 - 18:00 Uhr (Polikliniksprechstunden)

Standort

Bahnhof Bern 1 km
Flughafen Bern Belp 10 km
Flughafen Basel 106 km
Flughafen Zürich 129 km
Flughafen Genf 152 km

Stadtinfos Bern

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Bern

Die schweizerische Bundesstadt Bern ist zugleich Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und somit der größte Verwaltungsmittelpunkt der Schweiz.

MEHR

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR
Kontakt

Prof. Dr. med. Mihai A. Constantinescu
Chefarzt & Co-Direktor

Inselspital - Universitätsspital Bern
Universitätsklinik für Plastische- und Handchirurgie
Freiburgstrasse 4, CH-3010 Bern

T: +41 31 632 80 14
F: +41 31 632 12 28
E: constantinescu@primomedico.com

Sprechstunde:

Donnerstag, Freitag 15:00 - 18:00 Uhr (Privatsprechstunden)

Montag - Freitag 15:00 - 18:00 Uhr (Polikliniksprechstunden)

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert

Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben