Augenklinik Rheine ▷ Precise Vision Augenärzte

Precise Vision Augenärzte – Augentagesklinik Rheine

Spezialisten für Augenheilkunde
Rheine, Deutschland

 Precise Vision Augenärzte – Augentagesklinik Rheine - Precise_Vision_AA_Logo

Behandlungsfokus

  • Grauer Star (Katarkt)
  • Sehen ohne Brille (Refraktive Chirurgie)
  • Lidchirurgie
  • Makulaerkrankungen
  • Grüner Star (Glaukom)
  • Trockenes Auge

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Glaukomvorsorge
  • Fundusfoto
  • Pachymetrie
  • HRT oder OCT Papille
  • OCT Makula
  • Tomographie / Topographie
  • Endothelzelldichte
  • Aberrometrie

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Katarakt-Therapie
  • AMD-Therapie (IVOM)
  • refraktive Augenlaser
  • Excimer Laser
  • Femtosekundenlaser
  • YAG-Laser
  • Netzhaut Laser
  • Nachstar Behandlung
  • Tixel Behandlung

Über Precise Vision Augenärzte – Augentagesklinik Rheine

Die Augentagesklinik Rheine ist ein Standort der Precise Vision Augenärzte, die als Klinikverbund für ausgezeichnete Qualität, innovative Kompetenz, ausgewiesene Erfahrung und individuelle Betreuung steht.

Unter der Leitung von Dr. med. Florian Kretz (FEBO) behandelt das Team der Augentagesklinik Rheine seine Patienten individuell nach den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen. Dazu wird die nach ausführlicher Vorsorgeuntersuchung individuell angepasste Behandlungsstrategie ausführlich besprochen und transparent dargelegt.

Augentagesklinik Rheine – Persönliche Betreuung und hohe Expertise

Die Augentagesklinik in Rheine zeichnet sich als Teil der Precise Vision Gruppe durch eine patientenorientierte Behandlung, hohe medizinische Standards und Innovation im Bereich der Augenheilkunde aus. Im Vordergrund steht insbesondere die Einbeziehung des Patienten in Therapieentscheidungen und -abläufe, eine detaillierte persönliche Beratung wird dabei besonders hervorgehoben. Die medizinische Expertise der Ärzte, kombiniert mit neuesten Technologien und Methoden, wird hier auf die individuellen Ansprüche des Patienten abgestimmt um hochqualitative Ergebnisse zu erzielen.

Sehen ohne Brille – Modernes Augenlaserzentrum

Verschiedene Fehlsichtigkeiten, etwa die Kurz- oder Weitsichtigkeit, aber auch Hornhautverkrümmungen oder die Alterssichtigkeit können unter gewissen Umständen operativ korrigiert werden. Durch diese refraktive Chirurgie kann der Patient von Brillen oder Kontaktlinsen befreit werden. Häufig werden die Augen zur Korrektur des Sehfehlers gelasert, auch das Einsetzen von künstlichen Linsen in das Auge ist möglich.

Die Eingriffe erfolgen zumeist unter örtlicher Betäubung. Mit Hilfe eines Lasers kann die Hornhautstruktur so verändert werden, dass die Brechkraft des Sehapparates wieder an ein normales, gesundes Niveau angepasst wird. Das Ersetzen oder zusätzliche Einbringen von Linsen in das Auge ermöglicht außerdem die Veränderung der Sehkraft, wenn eine Laserbehandlung nicht indiziert ist. Auf umfassende Voruntersuchung wird besonderer Wert gelegt, um individuelle Besonderheiten oder zugrundeliegende Erkrankungen aufzudecken. Dies erfolgt mit modernsten Gerätschaften.

Sichere Lösungen bei Grauem Star

Dem Grauen Star (Katarakt) liegt die zumeist altersbedingte Trübung der Linse im Auge zugrunde. Das Sehen wird folglich unscharf, alles erscheint verschleiert. Das Endstadium des Grauen Stars kann bei fehlender oder inadäquater Behandlung die Erblindung sein. Die Precise Vision Kliniken bieten eine operative Behandlung der Erkrankung an, zum einen mithilfe eines Femtosekundenlasers oder zum anderen durch das sogenannte Micropulse-Verfahren. Die erkrankte trübe Linse wird zerkleinert, entfernt, und durch eine neue künstliche Linse ersetzt. Die Augenärzte der Precise Vision sind Spezialisten im Bereich der Katarakt-Operationen. Die Verfahren gelten als sicher und etabliert. Auf ausführliche Vorgespräche, Beratungen und Voruntersuchungen wird besonderer Wert gelegt.

Glaukom Vorsorge und Therapie nach neustem Stand der Forschung

Der sogenannte Grüne Star wird durch einen erhöhten Augeninnendruck verursacht, der Sehnerv kann dadurch geschädigt und das Sichtfeld zunehmend eingeschränkt werden. Die Precise Vision Klinik in Rheine bietet unter anderem die Augendruckmessung und verschiedene weitere Untersuchungen zur Feststellung eines Glaukoms sowie Vorsorgeuntersuchungen an. Neben der Behandlung mit Augentropfen werden moderne operative Methoden wie die Selektive Laser-Trabekuloplastik, die Trabekulotomie oder das Einsetzten eines Trabekular-Stents durchgeführt, um das Abfließen der Augenkammerflüssigkeit und somit den Augeninnendruck zu normalisieren.

Netzhautchirurgie

Die Netzhautchirurgie kommt bei verschiedenen augenheilkundlichen Erkrankungen als Therapiemaßnahme in Frage. So unter anderem bei einer Netzhautablösung oder Netzhautrissen. Durch beispielsweise das operative Aufbringen von Plomben, Kryo- oder Laserbehandlungen kann die Netzhaut wieder angelegt werden. Des Weiteren kann eine diabetische Retinopathie, durch die Diabetiker noch immer erblinden, netzhautchirurgisch behandelt und so in ihrem Fortschreiten gestoppt werden. Hier kommt oftmals ein Laser zum Einsatz.

Auch bei Gefäßerkrankungen oder -verschlüssen kann als Therapiemaßnahme neben medikamentösen Behandlungen gelasert werden. Unter bestimmten Umständen wird auch eine aufwendigere Operation zur Durchblutungsförderung am Sehnerv durchgeführt (radiäre Optiktikoneurotomie). Außerdem können Erkrankungen der Makula, dem Punkt des schärfsten Sehens im Auge, netzhautchirurgisch therapiert werden. Eine große Rolle spielt hier die Vitrektomie, die Entfernung des Glaskörpers, die auch bei zahlreichen anderen Augenerkrankungen eine Therapieoption darstellt.

Uveitis

Eine Entzündung der Gefäßhaut (Uvea) des Auges wird häufig durch Autoimmunerkrankungen, aber auch durch Erreger wie Viren oder Bakterien hervorgerufen. Die genaue Lokalisation der Uveitis im Auge kann mithilfe einer Spaltlampe untersucht werden. Die Behandlung erfolgt meistens vorerst medikamentös, je nachdem, welche Ursache der Erkrankung zugrunde liegt. Kortisonpräparate sind hier neben anderen entzündungshemmenden Arzneimitteln zu nennen.

Oftmals wird die Pupille durch Tropfen erweitert, um Verklebungen und damit die Beeinträchtigung der Sehfunktion zu verhindern. Auch Antibiotika oder Immunsuppressiva können zum Einsatz kommen. Die Medikamente können als Salbe oder Tropfen in das Auge gegeben, direkt eingespritzt oder als Tablette eingenommen werden. Auch das Einbringen von Implantaten, die Medikamente abgeben, wird durchgeführt. Komplikationen einer Uveitis können chirurgisch behandelt werden, so etwa ein Grauer Star durch einen operativen Linsenersatz.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Precise Vision Augenärzte Rheine.

 

Stadtinfos Rheine

Rheine
MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Kontakt

Precise Vision Augenärzte – Augentagesklinik Rheine


Osnabrücker Straße 233-235
D-48429 Rheine

T: +49 5971 166 30 03

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben