MIC Adipositaszentrum Berlin - Zertifiziertes Zentrum für Übergewicht & metabolische Chirurgie

Adipositaszentrum - Zertifiziertes Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie

Spezialisten für Adipositaschirurgie
Berlin, Deutschland

MIC Adipositaszentrum - Logo

Behandlungsfokus

  • Magenbypass Roux-en-Y
  • Omega-Loop-Bypass
  • SADI-Bypass
  • Schlauchmagen (Sleeve Gastrectomy)
  • Magenband
  • Magenballon

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Erstvorstellung mit ausführlicher Beratung

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Adipositaschirurgie (Magenbypass, Schlauchmagen, Magenband, Magenballon)
  • Ernährungsberatung
  • Verhaltenstherapie
  • Bewegungstherapie
  • Selbsthilfegruppe

Über Adipositaszentrum - Zertifiziertes Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie

Die Klinik für MIC bietet zur optimalen, personalisierten Versorgung ihrer Patienten ein Expertenteam mit außerordentlichen Fähigkeiten auf höchstem Niveau und modernste technologie-basierte Operationssäle im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie.

Im Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie werden die Patienten auf der Reise zur Gewichtsabnahme begleitet. Ist aufgrund des höheren Übergewichts neben Ernährungsumstellung, Verhaltensänderung und körperlicher Betätigung eine Operation als zusätzliche Behandlungsoption notwendig, profitieren die Patienten von der Erfahrung des Expertenteams in der minimal-invasiven Chirurgie.

Zertifiziertes Adipositaszentrum Berlin

Das Adipositaszentrum der MIC Klinik Berlin wurde 2019 erfolgreich von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) als Kompetenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie zertifiziert. Ein breit angelegtes und vernetztes Behandlungskonzept, individuelle Therapiewege und eine engmaschige Nachbetreuung gewährleisten für die Patienten eine Versorgungsqualität auf höchstem Niveau.

Professionelle Hilfe für Menschen mit starkem Übergewicht

Dr. med. Martin Susewind und sein Team beraten die Patienten in allen Fragen rund um die Krankheit Adipositas, um sie bei der Gewichtsabnahme bestmöglich zu unterstützen. Adipositas ist sehr viel mehr als nur ein kosmetisches Problem: Sie ist eine anerkannte, komplexe Krankheit und stellt eine ernste Bedrohung der Gesundheit dar.

Zu den häufigsten Folge- und Begleiterscheinungen zählen Typ-II-Diabetes, Herzkrankheiten, Krebs, Bluthochdruck sowie Rücken- und Gelenkschmerzen. Bei Menschen, deren Gewicht 50 Prozent über dem Durchschnitt liegt, ist das Risiko eines vorzeitigen Todes doppelt so hoch wie bei normalgewichtigen Menschen.

Zudem leiden Betroffene häufig an den sozialen, psychischen und wirtschaftlichen Auswirkungen ihrer Adipositas. Sie fühlen sich sozial ausgegrenzt, beruflich benachteiligt, leiden unter Depressionen und unter starken körperlichen Einschränkungen. Patienten mit Adipositas haben oft einen langen Leidensweg hinter sich und kommen aus dieser Sackgasse nicht von selbst heraus. Auf diesem Weg begleiten die Spezialisten im Adipositaszentrum Berlin ihre Patienten mit großer Erfahrung, Geduld und Zuwendung.

4 Säulen für eine dauerhafte Gewichtsabnahme

Das zertifizierte Adipositaszentrum Berlin der MIC Klinik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit starkem Übergewicht auf dem Weg in ein schlankeres und aktiveres Leben zu begleiten. Dabei stützt sicher der Therapieansatz auf die Vier Behandlungssäulen Ernährung, Verhalten, Bewegung und Operation.

Die Erstberatung erfolgt im Rahmen einer speziell eingerichteten Adipositassprechstunde und dauert bis zu 4 Stunden. Gemeinsam mit den Patienten werden hier individuelle Therapien festgelegt, die ambulant erfolgen können. Gern stehen Dr. Susewind und sein Team zur Verfügung, falls eine Zweitmeinung zu einer geplanten Therapie oder Operation gewünscht ist.

Sofern ein chirurgischer Eingriff notwendig ist, betreuen die Adipositasexperten ihre Patienten auch nach der Operation. Die Nachsorgetermine finden in regelmäßigen Abständen statt und können ab dem 2. Jahr auch per Mail oder Telefon durchgeführt werden.

Moderne metabolische Chirurgie am Adipositaszentrum Berlin

Adipositas Operationen sind oft die beste Therapie, um die Erkrankung zu beherrschen, insbesondere dann, wenn bisherige Maßnahmen erfolglos waren. Wenn alle Diäten versagen, ermöglicht die Adipositaschirurgie eine Reduzierung des Übergewichts um 60 bis 80 Prozent innerhalb von 1 – 2 Jahren. Ohne den berüchtigten Jojo-Effekt: Ziel ist es, das erreichte Gewicht dauerhaft zu halten.

Am Adipositaszentrum Berlin werden alle etablierten Eingriffe – einschließlich Zweiteingriffe – minimalinvasiv und patientenschonend in der sogenannten „Schlüssellochtechnik“ durchgeführt. Sie garantiert eine rasche Wundheilung und ermöglicht eine schnelle Mobilisierung. Die jahrelange Erfahrung der Operateure und des gesamten Teams garantieren eine hohe Erfolgsquote und eine niedrige Komplikationsrate.

Magenbypass: Bis zu 80% Gewichtsreduktion möglich

Beim Magenbypass wird ein Teil des Magens entfernt und somit das Volumen verkleinert, das Nahrung aufnehmen kann. Zusätzlich wird der obere Bereich des Dünndarms umgeleitet, so dass der Weg der Nahrung durch den Darm verkürzt wird und nur ein Teil aufgenommen und verwertet werden kann. 

Schlauchmagenbildung (Sleeve-Gastrektomie) / Magenschlauch

Bei einer Magenschlauch-Operation werden ungefähr neunzig Prozent des Magens entfernt und es verbleibt nur noch ein kleiner schlauchförmiger Restmagen.

Durch diesen Eingriff wird außerdem die Magensäureproduktion vermindert und der Spiegel des "appetitanregenden" Ghrelinhormons gesenkt. Die Sleeve-Gastrektomie oder Schlauchmagenbildung zählt in Deutschland zu den am häufigsten durchgeführten Adipositas-Operationen.

Magenband zur Begrenzung der Nahrungsaufnahme

Eine Magenband-Operation erfüllt den Zweck, die tägliche Nahrungsaufnahme zu begrenzen. Dazu wird ein größenverstellbares Silikonband um den oberen Teil des Magens gelegt. Dadurch entsteht ein sogenannter Vormagen, der sich bei der Nahrungsaufnahme zuerst füllt und ein sehr schnelles Sättigungsgefühl herbeiführt. Magenbänder werden häufig bei jungen und motivierten Patienten eingesetzt, da sie sich leicht wieder entfernen lassen und der Effekt damit rückgängig gemacht werden kann.

Magenballon bei weniger starkem Übergewicht (Adipositas Grad 1)

Bei dieser ambulant durchgeführten Intervention erfolgt im "Dämmerschlaf" eine Magenspiegelung und nachfolgend die Magenballoneinlage. Der mit Flüssigkeit gefüllte Ballon muss nach maximal 6 Monaten mittels Endoskopie wieder entnommen werden. Der eingebrachte Ballon führt zu einem schnelleren Sättigungsgefühl und so zu einer verringerten Nahrungsaufnahme.

Klinik für MIC Berlin – Innovation, Qualität, Sicherheit & Komfort

Die Klinik für MIC ist bereits seit 1997 mutige Vorreiterin der minimal invasiven Chirurgie und bot bereits im Jahr 2000 den modernsten technologie-basierten Operationssaal der Welt.

Durch zwei Jahrzehnte Praxis und Tausenden von erfolgreichen Operationen, sind alle MIC-Chirurgen und das gesamte Team auf höchstem Niveau tätig.

Mit einer Patientenzufriedenheit und einer Empfehlungsrate von dauerhaft über 97%, liegt die MIC Klinik weit über dem Bundesdurchschnitt.

Für das Wohlbefinden während des gesamten Aufenthalts sorgen komfortabel eingerichtete 1-2 Bettzimmer mit hoher technischer Ausstattung, WLAN, abwechslungsreiche Mahlzeiten und eine künstlerische Gestaltung der Flure. Vor der Operation sorgt eine Videobrille für die nötige Entspannung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Adipositaszentrums der Klinik für MIC.

 

Stadtinfos Berlin

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Berlin
MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Waldorf Astoria Berlin

Das Waldorf Astoria Berlin ist ein Luxushotel im Herzen der Berliner City West. Es verbindet unvergleichliches Design, unmittelbare Nähe zu Berliner Sehenswürdigkeiten und erstklassigen Service zu einem Rundum-Luxus-Aufenthalt für seine Gäste.

MEHR

Kontakt

Adipositaszentrum - Zertifiziertes Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie

Klinik für MIC Minimal-Invasive Chirurgie
Zertifiziertes Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie
Spanische Allee, D-14129 Berlin

T: +49 30 2647 97 47
F: +49 30 809 88 217

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben