Kinderchirurgie Essen: Prof. Dr. med. Michael Berger

Prof. Dr. med. Michael Berger
Leiter der Kinderchirurgie
Spezialist für Kinderchirurgie
Essen, Deutschland

Universitätsklinikum Essen - Logo

Behandlungsfokus

  • Allgemeine Kinderchirurgie
  • Fehlbildungschirurgie bei Früh- und Neugeborenen
  • Kindertumorchirurgie
  • Kinderurologie und Nierentransplantation bei Kindern
  • Komplexe Leberchirurgie und Lebertransplantation bei Kindern
  • Spezielle viszerale Kinderchirurgie
  • Thoraxchirurgie

Über Prof. Dr. med. Michael Berger

Prof. Dr. med. Michael Berger ist Spezialist für Kinderchirurgie und Leiter der Kinderchirurgie der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie am Universitätsklinikum Essen.

Das Team um Prof. Berger behandelt angeborene und erworbene Erkrankungen des Kindes ab der Pränatal- und Neugeborenenperiode, in der Säuglings- und Kleinkindzeit bis hin zum ausgewachsenen Menschen. Am UK Essen werden Kinder stets in einem ganzheitlichen, interdisziplinären Behandlungsansatz operiert.

Moderne Kinderchirurgie – Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

Die operative Behandlung der kleinsten Patienten stellt eine besondere Herausforderung dar. Viele anatomische und physiologische Gegebenheiten des Körpers unterscheiden sich maßgeblich zwischen Kindern und Erwachsenen. Somit ist die Kenntnis der Besonderheiten kindlicher Pathologien ein notwendiger Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Insbesondere die chirurgische Therapie von Kindern ist aufgrund der geringen Größe und des speziellen Metabolismus der Kleinsten sehr anspruchsvoll.

Eine besonders schonende chirurgische Vorgehensweise ist beispielsweise die minimalinvasive Schlüssellochoperation, die hochmodern auch bei Kindern in vielen Fällen eingesetzt werden kann. Prof. Dr. Berger ist ein ausgewiesener Experte in der minimalinvasiven Kinderchirurgie. Während seiner Ausbildung in den USA spezialisierte er sich zunächst auf Operationstechniken mit der Schlüssellochmethode im Kindesalter und anschließend auf hepatobiliäre und Transplantationschirurgie von Leber und Niere bei Kindern.

Leberchirurgie bei Kindern

Prof. Berger und sein Team zeichnen sich durch besondere medizinische Fachkenntnis im Gebiet der Leber- und Gallenerkrankungen bei Kindern aus. So werden hier zum Beispiel seltene Lebertumoren operativ behandelt. Besonders spezialisiert ist die Abteilung auf das Krankheitsbild der Gallengangatresie, einem angeborenen Verschluss der Gallenwege, der operativ behandelt werden muss. Dies kann bestenfalls durch eine Korrekturoperation (Hepatoportoenterostomie) geschehen.

Außerdem wird am Universitätsklinikum Essen die Therapie der seltenen Abernethy-Fehlbildung angeboten. Dabei besteht eine Verbindung zwischen der Pfortader und der unteren Hohlvene. Dies führt dazu, dass das Blut aus dem Magen-Darm-Trakt teilweise oder vollständig in den systemischen Blutkreislauf gelangt, die Leber wird umgangen. Häufig kommt es zu begleitenden Fehlbildungen, beispielsweise Herzfehlern oder Lebertumoren.

In bestimmten Fällen sind die Krankheitsverläufe der kleinen Patienten so schwer, dass eine Lebertransplantation notwendig wird. Das Universitätsklinikum zeichnet sich hierfür als Zentrum aus und ermöglicht die Durchführung sogenannter SPLIT-Transplantationen. Dabei können Eltern ihren Kindern Teile der eigenen Leber spenden.

Viszerale Kinderchirurgie

Die viszerale Chirurgie umfasst die Therapie von Erkrankungen des Darmes (z.B. chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Durchblutungsstörungen) und der Bauchorgane. Dazu zählen verschiedene Krankheiten des Magens, der Leber und der Galle, der Bauchspeicheldrüse und der Milz. Viele operative Eingriffe können heute ohne Eröffnung des gesamten Bauchraums durchgeführt werden, man spricht dann von einer laparoskopischen Vorgehensweise (Schlüssellochoperation).

Eines der häufigsten Krankheitsbilder, das auf diese Art und Weise operativ behandelt wird, ist die Blinddarmentzündung (Appendizitis). Das Universitätsklinikum Essen ist dabei spezialisiert auf Krankheitsbilder, die vor allem bei Kindern und Jugendlichen auftreten und daher eine besondere Expertise verlangen. Dazu gehört zum Beispiel die nekrotisierende Enterokolitis (Darmentzündung, Notfall bei Neugeborenen) oder auch ein persistierender Ductus omphaloentericus (Verbindung zwischen Nabel und Darm, die sich normalerweise im Laufe der Embryonalentwicklung zurückbildet).

Krebschirurgie bei Kindern

Krebserkrankungen im Kindesalter sind glücklicherweise selten, erfordern aber aufgrund ihrer Sonderstellung eine sichere und zugleich hochspezifische Therapie. Bösartige und auch gutartige Tumorerkrankungen im Kindesalter unterscheiden sich von Krebsleiden bei erwachsenen Patienten. Bestimmte Krankheitsbilder wie zum Beispiel das Hepatoblastom (Tumor der Leber), das Nephroblastom (Tumor der Niere) oder auch das Neuroblastom (Tumor des Nervensystems) kommen in der Regel nur bei Kindern vor und erfordern somit besondere Fachkenntnisse in der Behandlung.

Das Universitätsklinikum Essen ermöglicht die Operation derartiger Tumoren in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Spezialisten der jeweilig nötigen Fachbereiche. Auch weitere Ansätze wie Chemo- und Strahlentherapie werden hier durchgeführt. Die kleinen Patienten werden dabei individuell behandelt, von der Diagnosestellung bis hin zur endgültigen Therapie. Wissenschaftlich beschäftigt sich Prof. Berger seit seiner Promotion mit der biologischen Interaktion an der Schnittstelle zwischen bösartigen Tumoren und dem Immunsystem. Die Forschungsarbeiten von Prof. Berger haben innerhalb der akademischen Kinderchirurgie einen hohen Stellenwert. Seine Arbeiten sind klinisch relevant für innovative Behandlungsstrategien für eine Vielzahl von kindlichen Tumoren.

Kinderurologie

Angeborene und erworbene Erkrankungen der Niere, der Harnwege und der Geschlechtsorgane stellen ein weiteres Gebiet der Kinderchirurgie dar. Fehlbildungen der Niere wie zum Beispiel Doppelnieren oder auch eine funktionslose Niere können hier wenn nötig operativ entfernt werden. Auch bei Harnwegsinfekten, Beschwerden beim Wasserlassen sowie Malformationen der Harnwege sind Diagnostik und Therapie in Zusammenarbeit mit Spezialisten der Urologie möglich.

Besondere Fehlbildungen der Genitalien, zum Beispiel die Fehlmündung der Harnröhre, Phimosen oder ein Hodenhochstand können ebenfalls behandelt werden. Häufig zeigen sich ausgeprägte Anomalien schon vorgeburtlich im Ultraschall und können so bereits frühzeitig besprochen und eventuelle Eingriffe ausführlich geplant werden.

Einige Erkrankungen der Niere führen trotz adäquater Behandlungsansätze zu einem Nierenversagen. Die Dialyse stellt eine Nierenersatztherapie dar. Dazu nötige vorbereitende Eingriffe wie das Anlegen bestimmter Zugänge werden regelhaft durchgeführt. Zusätzlich ist das Universitätsklinikum Essen spezialisiertes Zentrum für Nierentransplantationen bei Kindern.

Transition – Langfristige Konzepte bis ins Erwachsenenalter

Unter dem Begriff der Transition wird der medizinische Übergang von Kindern in das Erwachsenenalter mit all seinen Veränderungen zusammengefasst. Viele der angeborenen Erkrankungen erfordern eine lebenslange Therapie, die dem jeweiligen Alter und der individuellen Entwicklung angepasst werden muss. Dazu zählen beispielsweise Krankheitsbilder wie eine Spina bifida oder auch ein Kurzdarmsyndrom. Eine umfassende Betreuung ist dabei wichtig.

Am Universitätsklinikum wird für diese Patientengruppe ein besonderes Behandlungskonzept erstellt, die Zusammenarbeit von Bereichen der Kinderchirurgie und der spezialisierten Erwachsenenchirurgie sind ein besonderes Merkmal. Der Übergang erfolgt fließend, ein abrupter Bruch mit den über Jahre gewohnten Betreuungsgegebenheiten wird dadurch vermieden. Die bestmögliche medizinische Versorgung steht dabei genauso im Vordergrund wie die Patientenzufriedenheit.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Abteilung für Kinderchirurgie.

 

Lebenslauf

Der gebürtige Essener studierte Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Miguel Hernandez Universität in Elche, Spanien sowie an der Harvard Medical School der Harvard Universität in Boston, USA. 
 
Nach seinem Facharzt für Kinderchirurgie am Dr. von Haunerschen Kinderspital in München wechselte er für drei Jahre in die USA, wo er sich zunächst am Alabama Children’s Hospital in Birmingham, Alabama, auf Operationstechniken mit der Schlüssellochmethode im Kindesalter spezialisierte. 
 
Anschließend schloss er an der renommierten Emory Universität in Atlanta, Georgia, die 2-jährige Ausbildung zum hepatobiliären Chirurgen und Transplantationschirurgen (Leber und Niere) erfolgreich ab und wechselte zurück an das Uniklinikum München. Dort war er zunächst als Oberarzt in der Kinderchirurgie tätig und spezialisierte sich weiter im Bereich der komplexen Leberchirurgie und Lebertransplantation bei Kindern, bevor er 2021 die Leitung der Kinderchirurgie am UK Essen übernahm. 
 
Wissenschaftlich beschäftigt sich Herr Berger seit seiner Promotion mit der biologischen Interaktion an der Schnittstelle zwischen bösartigen Tumoren und dem Immunsystem, was auch das Thema seiner Habilitation darstellte. 2016 erhielt Herr Berger den Richard-Drachter-Preis, die höchste wissenschaftliche Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie. Herr Berger ist zweifacher Vater und spricht neben Deutsch und Englisch auch Spanisch.
 

Ärzteteam

  • Dr. med. Gabriele KrawzakDr. med. Gabriele Krawzak
    Stellvertretende Leiterin
    Fachärztin für Allgemein- und Kinderchirurgie
  • Dr. med. Abdulla SahloulDr. med. Abdulla Sahloul
    Oberarzt
    Facharzt für Kinderchirurgie
  • Dr. med. univ. Jan SaboDr. med. univ. Jan Sabo
    Funktionsoberarzt
    Facharzt für Kinderchirurgie
  • Ines MoraledaInes Moraleda
    Fachärztin für Kinderchirurgie
     
  • Christina NeuhausChristina Neuhaus
    Fachärztin für Allgemeinchirurgie

Standort

Hauptbahnhof Essen 2,5 km
Hauptbahnhof Mühlheim 9 km
Flughafen Essen/Mühlheim 7 km
Flughafen Düsseldorf 27 km
Flughafen Dortmund 48 km

Stadtinfos Essen

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Essen

Essen ist eine Stadt im Westen Deutschlands, die mitten im Ruhrgebiet liegt. Die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen gilt als bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort. Essen befindet sich in der Metropolregion Rhein-Ruhr und war im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas.

MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Sheraton Essen Hotel

Erleben Sie Essen von seiner schönsten Seite. Zentral gelegen und doch nah an der Natur bietet Ihnen das Sheraton Essen Hotel modern ausgestattete Zimmer & Suiten, alle mit Blick auf die City oder in den idyllischen Stadtpark.

MEHR

Excelsior Hotel Ernst Köln

Das Excelsior Hotel Ernst gehört zu den letzten privatgeführten Luxushotels der Welt. Seit 1863 in Familienbesitz fasziniert das 5 Sterne Luxushotel Gäste aus aller Welt. Als einziges Mitglied der Leading Hotels of the World in Köln verbindet das Excelsior Hotel Ernst stilvolle Tradition mit der Moderne.

MEHR

Steigenberger Hotel Köln

Im Herzen von Köln und nur wenige Minuten von historischen Sehenswürdigkeiten entfernt, befindet sich das denkmalgeschützte Steigenberger Hotel Köln. Den berühmten Kölner Dom sowie die Rheinuferpromenade erreichen Sie in ca. 20 Minuten zu Fuß. Zu weiter entfernten Hotspots gelangen Sie bequem mit der Bahn vom direkt neben dem Hotel gelegenen U-Bahnhof Rudolfplatz oder mit dem Bus.

MEHR

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf

Am Anfang von Düsseldorfs wunderbarer Königsallee erwartet Sie das Steigenberger Parkhotel. Das elegante Hotel zählt zu den besten Hotels in Düsseldorf und steht seit mehr als 114 Jahren für Tradition und Moderne, herzliche Gastlichkeit und wundervolle kulinarische Erlebnisse.

MEHR

Kontakt

Prof. Dr. med. Michael Berger
Leiter der Kinderchirurgie

Universitätsklinikum Essen
Abteilung für Kinderchirurgie der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
Hufelandstr. 55, D-45147 Essen

T: +49 201 7199 9965
F: +49 201 723 5805

Sprechstunde:

Montag und Mittwoch 13:30  – 15:30 Uhr und nach Vereinbarung

Auf Überweisung des Hausarztes / Kinderarztes / Facharztes

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben