Moser Medical – Kompetenzzentrum für Haartransplantation Wien

MOSER MEDICAL
Privatklinik für Haarchirurgie
Spezialisten für Haarchirurgie
Wien, Österreich

MOSER MEDICAL - Logo

Behandlungsfokus

  • Haartransplantation mittels FUE-Methode (Einzelhaarentnahme oder Long-Hair-Einzelhaarentnahme)
  • Haartransplantation mittels FUT-Methode (Streifentechnik)
  • Haarausfall-Analyse
  • Haarausfall-Therapie (Plasma-Therapie)
  • Mikro-Haarpigmentierung (STP)

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Haarausfall-Analyse (Analyse der individuellen Haarsituation, möglicher familiärer Vorbelastung, Untersuchung Kopfhaut sowie Haarstruktur und -dichte, Feststellung der Art des Haarausfalls)
  • Haarausfall-Beratung (klinische Begutachtung, Einschätzung der Weiterentwicklung des Haarausfalls, Evaluierung der Behandlungsmethode, Aufklärung über Behandlungsmöglichkeiten)

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Haartransplantation
    - Einzelhaarentnahme (FUE-Methode)
    - Long-Hair-Einzelhaarentnahme (FUE-Methode)
    - Streifentechnik (FUT-Methode)
  • Eigenblut-Therapie gegen Haarausfall
  • STP-Kopfhautpigmentierung

Über MOSER MEDICAL

MOSER MEDICAL ist seit 1979 auf Haarchirurgie spezialisiert und Kompetenzzentrum für Eigenhaartransplantation und Forschung in Österreich.

Die hochqualifizierten Fachärzte der MOSER MEDICAL Haarklinik helfen Patienten ihr Haarproblem einfach, sicher und dauerhaft zu lösen und führen Verpflanzungen von Eigenhaar nach dem neuesten Stand der Technik durch. Die auf Haartransplantation spezialisierten Chirurgen wissen, worauf es ankommt: ein optimales Resultat sieht natürlich aus und stellt ein Haarbild dar, das sich hinsichtlich Haaransatz, Ästhetik und Dichte nicht vom natürlichen Haarwuchs unterscheidet. Wesentlich dabei ist, wie viele der transplantierten Haare tatsächlich anwachsen. Moser Medical bietet Patienten eine Anwuchsgarantie von über 93% bei allen angebotenen Behandlungstechniken wie der FUE- und FUT-Technik.

Die Patienten werden von der ersten Kontaktaufnahme über die fachkundige Beratung und qualifizierte Behandlung bis zur geschätzten Nachsorge rundum und persönlich betreut.

MOSER MEDICAL: Erfahrene Haarspezialisten in Wien (Österreich) 

Mit zunehmendem Alter ergraut das Haar vieler Menschen und lichtet sich. Insbesondere bei Herren verkürzt sich durch das Sexualhormon Dihydrotestosteron die Wachstumsperiode der einzelnen Haarfollikel, sodass diese schneller ausfallen. Während grau meliertes Haar leicht überfärbt werden kann, ist die androgenetische Alopezie, also der anlagebedingte Haarausfall, schwieriger zu behandeln. Bei MOSER MEDICAL wenden die erfahrenen Ärzte Dr. Markus Horacek und Dr. Franz Veit mit ihrem 17-köpfigen medizinischen Team modernste Methoden an, um „Geheimratsecken“, Glatzen am Oberkopf oder im Bereich der Tonsur schonend und dauerhaft zu therapieren. 

Experten für Haartransplantation mittels FUE/FUT-Methode 

Bei einer Haartransplantation werden im Prinzip die eigenen Haare am Kopf umverteilt. Sie werden von einem speziellen Bereich am Hinterkopf entnommen und dorthin verpflanzt, wo ein volleres, dichteres Haarbild erwünscht ist. Die Haare aus dem sogenannten Spenderbereich weisen die Besonderheit auf, dass diese nie ausfallen, da sie genetisch auf lebenslanges Wachstum programmiert sind. Dieses Prinzip macht man sich bei Eigenhaarverpflanzungen zu Nutze. Die Haarfollikel werden auf die weniger dichten oder kahlen Stellen am Kopf verpflanzt und wachsen dort im Normalfall ein Leben lang weiter und sorgen für ein wieder volleres Haarbild.

Prinzipiell kann die notwendige Menge an Eigenhaar aus dem Spenderbereich am Hinterkopf mittels zweier Verfahren entnommen werden, die sich nur hinsichtlich der Entnahmetechnik unterscheiden. Die Implantation der gewonnenen Haarfollikel läuft bei beiden Methoden exakt gleich ab.

Einzelhaarentnahme (FUE-Technik)

Die schonende Entnahme erfolgt aus dem zuvor rasierten Spenderbereich mittels eines mikroskopisch kleinen Instruments, dem HyRO-Extraktor, dessen Millimeterbruchteile durchmessende Spitze mit hoher Frequenz oszilliert, d.h. im Kreis hin und herschwingt, wie der Kopf einer elektrischen Zahnbürste.

So können zusammenhängende Einheiten von 1-3 Haarfollikeln mitsamt winziger Hautareale an der hinteren Kopfhaut ausgelöst werden. Es verbleiben lediglich winzige, kreisrunde Narben, die in der Regel nicht sichtbar sind. Abschließend wird die kahle Kopfhaut mit winzigen Inzisionen für die Implantation der mikroskopisch kontrollierten Haarfollikel vorbereitet.

Long-Hair-Einzelhaarentnahme (FUE-Technik ohne Rasur)

Bei dieser speziellen Form der Einzelhaarentnahme ist keine Rasur des Spenderbereiches notwendig – die Haarlänge und Frisur kann somit erhalten bleiben. Möglich macht dies der Einsatz des HyRo-Instruments in Verbindung mit der außerordentlichen Erfahrung der Haarchirurgen und ihrem Team, die eine präzise Entnahme auch bei vollem Haar am Hinterkopf schaffen. Daher eignet sich diese Methode insbesondere für Träger längerer Frisuren und folglich auch für Frauen, die eine möglichst diskrete Haartransplantation wünschen.

Streifentechnik (FUT-Technik)

Bei dieser Technik wird am Hinterkopf ein schmaler, elipsenförmiger Hautstreifen von bis zu 1,8 cm Breite entnommen und anschließend mit einer kosmetischen Naht verschlossen. Die übrigen Haare verdecken die filigrane Entnahmestelle, wodurch sie nicht sichtbar ist. Nach der Entnahme werden die enthaltenen Haarfollikel in einer speziellen Nährlösung gehalten und unter mikroskopischer Kontrolle vereinzelt, so dass sie punktuell in das zu behandelnde Hautgebiet eingebracht werden können. Diese Wartezeit kann bei MOSER MEDICAL durch parallele Arbeitsteilung von bis zu fünfzehn medizinischen Fachkräften auf ein Minimum verkürzt werden, sodass auch die Implantation der entnommenen Haare noch in derselben Sitzung möglich ist.

Die Behandlung erfolgt ambulant, auch große Behandlungen von bis zu 3.500 Haarfollikel können an einem einzigen Tag komplett abgeschlossen werden.

Unabhängig von der gewählten Entnahmemethode ist nach jeder Haartransplantation zu beachten, dass die verpflanzten Haarfollikel vorübergehend wieder ausfallen. Der lange Haarschaft wird nach kurzer Zeit ausgeworfen und nach einer Ruhephase wird neues Haar ausgebildet. Daher ist der endgültige Therapieerfolg erst nach 12 Monaten zu beurteilen, nach dieser Zeit sind die Haare vollständig nachgewachsen und das Endergebnis der Behandlung ist sichtbar und endgültig.

Individuelle und modernste Analyse bei Haarausfall 

Neben der androgenetischen Alopezie, bei der das männliche Sexualhormon Dihydrotestosteron für die kahle Kopfhaut verantwortlich ist, gibt es mannigfaltige Ursachen für Haarausfall – auch beim weiblichen Geschlecht. Zu nennen sind: Schilddrüsen- und Stoffwechselerkrankungen, Medikamenteneinnahme, orale Verhütungsmittel und Hormonschwankungen, sowie psychische Stresssituationen. MOSER MEDICAL analysiert in der kostenlosen medizinischen Erstberatung jede Haarsituation individuell und zeigt die passenden Therapiemöglichkeiten als Gegenmaßnahmen auf. Die Haarspezialisten von MOSER MEDICAL bieten von Haarausfall betroffenen Patienten eine qualifizierte Haaranalyse sowie umfangreiche Behandlungsmöglichkeiten. Diese Beratung erhalten Sie in sieben großen Städten in Österreich wie zum Beispiel in Wien, Graz oder Innsbruck. Ausgebildete Spezialistinnen analysieren dabei die vorliegende Haarsituation, informieren unverbindlich über die möglichen Therapieoptionen, oder überweisen bei Bedarf an einen Dermatologen. 

Spezialisiert auf die Behandlung von Haarausfall 

Um Haarausfall effektiv zu behandeln ist ein umfassendes Wissen um die feingewebliche Struktur sowie um den physiologischen Haarzyklus unabdingbar. Alle Haare unseres Körpers unterliegen einem periodischen Wechselspiel von langjähriger Wachstumsphase, kurzer Degeneration bis hin zum Ausfall und Neubildung. Daher ist ein gewisses Maß (bis ca. 100 Haare pro Tag) an täglichem Haarausfall vollkommen normal. MOSER MEDICAL investiert erheblich in die Erforschung des Haarzyklus, Optimierung der Entnahmemethoden, sowie die Entwicklung von Spezialprodukten wie der MOSER MEDICAL BioRegeneration, die das Anwachsen der Haarfollikel fördert oder der MOSER MEDICAL Storage Solution, welche die entnommenen Haare bestmöglich auf ihre Implantation vorbereitet. Prim. Univ. Doz. Dr. Walter Krugluger hat sich diesem Forschungsgebiet verschrieben und steht dem Forschungssektor bei MOSER MEDICAL vor. 

Höchste Qualität & neueste Technik bei der Mikro-Haarpigmentierung (STP) 

Falls die Eignung für eine Haartransplantation noch nicht oder nicht mehr gegeben ist, bietet MOSER MEDICAL von Haarausfall betroffenen Personen auch andere Therapieformen an, um wieder zu einem volleren, dichteren Haarbild zu kommen. Eine dieser Behandlungsformen ist unter dem Namen STP (Scalp Tricho Pigmentation) bekannt, oder auch als „Haar-Tattoo“. Ähnlich wie bei einer Tätowierung werden bei der Micro-Haarpigmentierung Farbpigmente unter die Haut eingebracht, um lichte oder kahle Stellen auf der Kopfhaut dunkler und das Haarbild folglich optisch voller erscheinen zu lassen. Hierfür verwenden die Spezialisten bei MOSER MEDICAL ausschließlich modernste Schattierungstechniken sowie qualitativ hochwertige und gesundheitlich unbedenkliche Pigmente. 

Außerdem können durch dieses Verfahren prominente unpigmentierte Narbenareale kaschiert werden oder es kann auf Kundenwunsch der sogenannte „Shaved Look“ erzielt werden, bei dem die Pigmentierung derart durchgeführt wird, dass als Ergebnis die Kopfhaut so erscheint, als wären die Haare kurz rasiert.

Eigenblut-Therapie zur Aktivierung des Haarwachstums

Bei beginnendem Haarausfall kann die minimalinvasive Plasmatherapie (Eigenblut-Therapie) angewendet werden, um den Haarausfall zu verzögern und das Haarwachstum zu reaktivieren. Dabei wird thrombozytenreiches Plasma aus dem Eigenblut gewonnen und in winzigen Depots in die Kopfhaut in die vom Haarausfall betroffenen Areale injiziert. Diese vorbeugende Therapieform stärkt das bestehende Haar und aktiviert die vorhandenen, ruhenden Haarwurzeln – das Haar beginnt wieder zu wachsen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von MOSER MEDICAL.

 

Ärzteteam

  • Dr. Markus Horacek
    Ärztlicher Leiter, Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Dr. Franz Veit
    Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Dr. Katarina Kopernicka
    Ärztin für Allgemeinmedizin

Extras

Neben der einzigartigen Erfahrung und jahrzehntelangen Expertise im Bereich der Eigenhaarverpflanzung ist in der Moser Medical Privatklinik der persönliche Service in familiärer Atmosphäre besonders. Daher fühlt sich der Aufenthalt in Wien für Patienten eher wie eine Wellness-Behandlung an als wie eine medizinische Operation.

Die persönliche Betreuung beginnt bereits bei der ausführlichen Erstberatung, bei der man sich 1 Stunde Zeit für die Anliegen des Interessenten nimmt.

Fällt die Entscheidung auf eine Eigenhaarverpflanzung, wird jeder Patient bereits einige Wochen vor der Haartransplantation telefonisch begleitet, um ihn oder sie bestmöglich auf die Behandlung vorzubereiten und den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Selbstverständlich umfasst dieser Premium-Service auch die Organisation einer Unterkunft, die Beantwortung von allfälligen Fragen bis zu Tipps zur optimalen Vorbereitung auf die Behandlung.

Jeder Patient wird am Tag der Behandlung von seinem Chirurgen mit seinem Assistenz-Team persönlich betreut und bestens vom Service-Team umsorgt. Auch Klinikgründer und Eigentümer Karl Moser ist jeden Tag in der Klinik und kümmert sich persönlich um die Bedürfnisse der Patienten.

Videos

Rundgang MOSER MEDICAL in Wien

Video, Länge 1:18

Sehen Sie in diesem Video einen Rundgang durch die Räumlichkeiten von MOSER MEDICAL in Wien.

Das Schönste an der Arbeit bei Moser Medical – Dr. Horacek

Video, Länge 0:40

Dr. Markus Horacek, Facharzt für Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, redet über die erfreuliche Resonanz seiner Patienten.

Das Schönste an der Arbeit bei Moser Medical – Dr. Veit

Video, Länge 0:52

Dr. Franz Veit, Facharzt für Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, freut sich am meisten über die positive Resonanz seiner Patienten.

Dr. Veit – Wie funktioniert eine Haartransplantation?

Video, Länge 1:06

Dr. Franz Veit, Facharzt für Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, erklärt, wie eine Haartransplantation durchgeführt wird.

Dr. Horacek – Erklärung Entnahmemethoden (FUE, FUT)

Video, Länge 0:58

Dr. Markus Horacek, Facharzt für Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, erklärt die verschiedenen Entnahmetechniken bei der Haartransplantation.

Dr. Veit – Wann wachsen die Haare wieder nach?

Video, Länge 1:00

Dr. Franz Veit, Facharzt für Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, erklärt, wann die Haare seiner Patienten wieder nachwachsen.


Standort

Westbahnhof Wien 7 km
Hauptbahnhof Wien 10 km
Flughafen Wien 29 km

Stadtinfos Wien

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Wien

Die österreichische Hauptstadt liegt im Nordwesten des Landes am Übergang der östlichen Alpenausläufer zur Pannonischen Tiefebene. Ihr Namensgeber ist der kleine Fluss Wien, doch in Verbindung gebracht wird die Stadt mit der wesentlich größeren Donau an der sie ebenfalls liegt. Eingeteilt ist Wien in sogenannte Bezirke, so ist die Altstadt gleichzeitig der Innere Bezirk, um den herum sich konzentrisch die anderen 22 Stadtbezirke gliedern. Der historische Stadtkern gehört seit 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe.

MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Ruby Hotels Wien - Lean Luxury Design Hotels

Ruby Hotels Wien – Lean Luxury Design Hotels – Fünf-Sterne-Zimmer im Herzen der Stadt, zum Preis eines Budget-Hotels. Kleine aber feine Zimmer mit bester Ausstattung und lässigem Design.

MEHR

Grand Hotel Wien

Das Grand Hotel Wien gehört zu den modernsten und luxuriösesten Hotels in Europa. Seine Lage mitten im Herzen von Wien - direkt an der Ringstraße und nur ein paar Schritte von der Staatsoper und dem Beginn der Kärntner Straße entfernt – ist einzigartig. Das 5-Sterne Deluxe-Hotel, das zu den „Leading Hotels of the World“ gehört, verbindet noble Ausstattung, besten Service und erlesenste Gastronomie.

MEHR

Kontakt

MOSER MEDICAL
Privatklinik für Haarchirurgie

MOSER Medical Group kosmetische Haarchirurgie GmbH
Löfflergasse 14, A-1130 Wien

T: +43 1 358 7633

Sprechstunde:

Öffnungszeiten
Mo – Fr 9:00 – 17:00 Uhr
nach Vereinbarung
 

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben