Zum Hauptinhalt springen

Speiseröhrenkrebs DaVinci-OP: Prof. Alexis Ulrich

Unsere Speiseröhre, der Ösophagus, liegt direkt neben der Luftröhre und der Hauptschlagader. Eine OP, zum Beispiel bei Speiseröhrenkrebs, erfordert daher höchste Präzision! Und da kommt der OP-Roboter „DaVinci“ ins Spiel. Er operiert natürlich nicht selbst, sondern ist genaugenommen ein Hilfsmittel, das vom Operateur gesteuert wird. Aber er bietet Möglichkeiten, die menschliche Hände und Augen nicht haben.

Der Spezialist für Onkologische Chirurgie Prof. Dr. med. Alexis Ulrich, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Lukaskrankenhaus des Rheinland Klinikums Neuss, operiert seit etwa 10 Jahren roboter-assistiert und schwört auf diese sichere und patientenschonende Technik.

Was genau macht der DaVinci-Roboter während der OP? Kann ich mir aussuchen, ob ich roboter-assistiert operiert werde? Welche Vorteile habe ich als Patient*in davon? Kann es passieren, dass die Roboter-Technik während der OP „abstürzt“?

Fachbeiträge zum Thema Onkologische Chirurgie

Podcast
Spezialisten Podcast DaVinci-OP bei Darmkrebs oder Hernien - Prof. Olaf Horstmann

DaVinci-OP bei Darmkrebs oder Hernien

Bauch- und Darmoperationen waren vor noch nicht zu langer Zeit mit langen Bauchschnitten verbunden. Heutzutage werden viele Eingriffe…

Podcast
Podcast Darmkrebs – Prof. Andreas Rink erklärt das Rektum-Karzinom

Mastdarmkrebs: Prof. Andreas Rink erklärt das Rektumkarzinom

30 Prozent der Tumore im Darm befinden sich im Enddarm, zählen deshalb zu den Rektum-Karzinomen. Früher mussten Betroffene bei dieser Krankheit mit…

Podcast
Kolonkarzinom: Prof. Andreas Rink

Kolonkarzinom: Prof. Andreas Rink

Darmkrebs eines der häufigsten bösartigen Tumore, bei Frauen in Deutschland die zweithäufigste und bei Männern die dritthäufigste Krebserkrankung. In…

Sehr geehrte Interessent:in,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser Spezialisten-Netzwerk PRIMO MEDICO interessieren. Bitte füllen Sie das Formular so genau wie möglich aus. Da die Aufnahme in unser Netzwerk an bestimmte Kriterien gebunden ist, werden wir Ihr Angaben entsprechend prüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies einige Tage dauern kann.

Mitgliedsanfrage
Erklärung
Bitte bestätigen und Anfrage absenden
* Pflichtfelder