Dr. med. Markus Preis und Dr. med. Katrin Diener: Fußzentrum Wiesbaden

Orthopädie Aukammklinik – Zentrum für Fußchirurgie
Dr. med. Markus Preis und Dr. med. Katrin Diener
Spezialisten für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
Wiesbaden, Deutschland

Dr. med. Preis - Logo

Behandlungsfokus

  • Hallux valgus, Hallux rigidus
  • Zehendeformitäten (z.B. Hammer- und Krallenzehen), komplexe Vorfuß-Deformitäten nach Vor-Operationen, kindliche Deformitäten am Fuß
  • Knick-Senk-Fuß / Plattfuß / Hohlfuß
  • Fersenschmerzen, Achillessehnenbeschwerden
  • Neurologische Erkrankungen am Fuß (Morton-Neurom / Tarsaltunnelsyndrom)
  • Arthrose des oberen und unteren Sprunggelenks und der Fußwurzel, Endoprothetik des oberen Sprunggelenks
  • Rheumaorthopädie (Hand, Fuß und Sprunggelenk)

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Körperliche Untersuchung (u.a. Beweglichkeit, Funktion, Schmerz, Gangbild)
  • 4D-Messtechnik mit Ganganalyse und Fußdruckmessung (z.B. zur präzisen Einlagenversorgung)
  • Digitale Radiologische Begleituntersuchung (z.B. zur Beurteilung der Gelenk- und Knochenstrukturen)
  • Sonografische Bildgebung
  • DVT Untersuchung: digitale Volumentomographie mit Schnittbildtechnik von 0,2mm, 5-fach geringere Strahlendosis als herkömmliches CT
  • Laboruntersuchungen (z.B. Entzündungsparameter, Rheumafaktoren)

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Hallux valgus: Einlagenversorgung, Schuhzurichtungen, operative Versorgung, z.B. Weichteilkorrektur der Großzehe, Exostosenabtragung, Achskorrektur der Knochen (Operation nach Chevron, Operation nach Scarf,  proximale Umstellung),  TMT-1-Versteifung (Operation nach Lapidus)
  • Hallux rigidus: Einlagenversorgung,  Schuhzurichtungen, gelenkerhaltende Eingriffe, Cheilektomie, OP nach Moberg, Arthrodese (Gelenkversteifung), Resektionsarthroplastik
  • Zehendeformitäten: z.B. Zügelungstherapie mittels Bandagen / Tapes bei Hammer- oder Krallenzehen, Einlagenversorgung, operative Eingriffe (z.B. durch Knochen- oder Sehnenveränderung)
  • Knick-Senk-Fuß / Plattfuß / Hohlfuß: Einlagenversorgung, Physiotherapie, medikamentöse Unterstützung incl. Injektionen, operative Korrektur des Fuß-Längsgewölbes und der Rückfußachse und der Zehen
  • Achillessehnenverletzungen / Entzündungen: je nach Verletzungsschwere – Schonung, medikamentös mittels Injektionen (Entzündungshemmung), Bandagen, Stretching, Massage, Ultraschall- und Stosswellenbehandlung, Physiotherapie, gegebenenfalls operativ
  • Neurologische Erkrankungen: Einlagen, ggf. Injektionen, operative Maßnahmen
  • Arthrose des oberen Sprunggelenks: stadienadaptierte OP-Techniken von gelenkerhaltenden Umstellungen und Rekonstruktion der Rückfußachse, Sprunggelenkprothesenimplantation, Arthrodese (Versteifung)
  • Arthrosen des unteren Sprunggelenkes und der Fußwurzel: Einlagen, Schuhzurichtungen, Physiotherapie, Injektionen, Arthrodese (Versteifung)  
  • Kindliche Deformitäten am Fuß: Spezielle Einlagen, Krankengymnastik im Sinne der Spiraldynamik, ggf. operativ (sinus tarsi Implantate)
  • Rheumaorthopädie Fuß und Sprunggelenk: Einlagen, Schuhzurichtungen, orthop. Maßschuhe, Injektionen, operativ alle Techniken

Über Orthopädie Aukammklinik – Zentrum für Fußchirurgie

Dr. med. Markus Preis und Dr. med. Katrin Diener sind Spezialisten für Fußchirurgie und Mitinhaber und leitende Ärzte der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis an der HELIOS Aukamm-Klinik in Wiesbaden. Die Behandlungsschwerpunkte von Dr. Preis und Dr. Diener sind Fußchirurgie, Sprunggelenksendoprothetik sowie Rheumaorthopädische Eingriffe an Hand und Fuß.

Persönliche Betreuung durch qualifizierte Fußspezialisten

Der Schwerpunkt der orthopädischen Praxis liegt auf dem operativen Sektor, besonders auf der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, mit über 1.000 Eingriffen pro Jahr. Dabei wird auf Offenheit, Informationsaustausch und Vertrauen als Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Patient und Ärzten gesetzt. Die HELIOS Aukamm-Klinik ist ein Spezialkrankenhaus für Orthopädie und operative Rheumatologie. Im März 2018 erhielten die orthopädische Gemeinschaftspraxis Aukammklinik und die HELIOS Aukamm-Klinik die Zertifizierung zum "Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Maximalversorgung".

In der Orthopädie Aukammklinik wird großen Wert auf patientenorientiertes Arbeiten gelegt. Die Patientenbetreuung erfolgt durchgehend ohne wechselnde Zuständigkeiten, sodass die Patienten von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachbehandlung aus einer Hand betreut werden können.

Neben dem Spezialgebiet der Fußchirurgie verfügt das Ärzteteam der Orthopädischen Praxisklinik zudem über langjährige Erfahrung im Bereich der Kniechirurgie und Schulterchirurgie. Kinderorthopädie, Rheumachirurgie und Handchirurgie sind neben Schmerztherapie an der Wirbelsäule auch vertreten.

Fuß- und Sprunggelenkorthopädie: operativ und konservativ für Hobby- und Profisportler

Ursachen für schmerzende Füße oder Sprunggelenke können vielgestaltig sein. So ist die patientenorientierte, zielgerichtete und exakte Diagnostik entscheidend. Neben dem operativen Sektor beherrschen Dr. Preis und Dr. Diener unter anderem die Chirotherapie und betreuen Sportler vom Hobby- bis zum Profiathleten. Mittels dem 4-dimensionalen Messverfahren werden die anatomischen Achsen und die Wirbelsäule vermessen. Durch statische und dynamische Fußdruckverteilungsmessung wird eine individualisierte Einlagenerstellung ermöglicht. Zur Optimierung der Patientenbetreuung werden die Patienten durch eine Sportwissenschaftlerin betreut, die als ehemalige deutsche Spitzensportlerin der Leichtathletik weiß "wo der Schuh drückt"! Somit können sich die Patienten vertrauensvoll an Dr. Preis und Dr. Diener wenden, die Sie sowohl konservativ als auch operativ bestens beraten und betreuen können und werden.

Zurück zum schmerzfreien Gehen!

Täglich müssen unsere Füße uns unzählige Schritte tragen und das ein Leben lang. Diese große Aufgabe hinterlässt bei vielen Spuren – häufig auch aufgrund schlecht sitzenden Schuhwerks. So beklagen viele abendliche schwere Füße, schmerzende Druckstellen oder verformte Zehen. Ihnen kann mit passenden Schuhen, auf Sie angepassten Einlagen und eventueller weiterer Therapien mit Sicherheit Besserung gebracht werden. Wenden Sie sich also vertrauensvoll an unsere Spezialisten für Fußchirurgie in Wiesbaden – sie helfen Ihnen, dass Sie hoffentlich bald wieder leichtfüßig und schmerzfrei in den Tag starten können.

 

Lebenslauf

Dr. med. Markus Preis

1986-1993 Medizinstudium in Frankfurt
1993-1999 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie an den Krankenhäusern Stift St. Martin in Koblenz, Diakonie in Bad Kreuznach und Westpfalz-Klinikum in Kusel
1999 Oberarzt der Abteilung Orthopädie (Schwerpunkt Rheumaorthopädie) des Westpfalz-Klinikums, Kusel
2003 Leitender Arzt für Orthopädie und Rheumatologie Aukamm-Klinik, Wiesbaden
2006 Gründung Zentrum für Fußchirurgie Wiesbaden

 

Dr. med. Katrin Diener

1988-1994 Medizinstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
1994-2009 Ausbildung zur Fachärztin für Orthopädie an der Orthopädischen Klinik der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2009 Oberärztin der Aukamm-Klinik Wiesbaden
2010 Leitende Ärztin für Orthopädie und Rheumatologie Aukamm-Klinik, Wiesbaden

Forschung & Lehre

Dr. med. Markus Preis

  • 2018 Ernennung zum Senior-Hauptoperateur Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Maximalversorgung
  • 2009 – 2020 Referent von über 150 Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen
  • Organisation, Vorsitz und Teilnahme an über 50 nationalen und internationalen Fortbildungen zum Thema Fußchirurgie oder Sprunggelenksprothetik
  • 2013 Fachkunde Digitale Volumen Tomografie (DVT)
  • 2008 Zusatzqualifikation Radiologie/Skelett
  • 2004 Zertifikat „Fußchirurgie“ der D.A.F.
  • 1999 Facharzt für Orthopädie
  • 1999 Zusatzqualifikation Sportmedizin
  • 1997 Zusatzqualifikation Chirotherapie
  • 1995 Promotion an der Orthopädischen Universitätsklinik Bonn „Die Dupyutren´sche Kontraktur an der Hand“

 

Dr. med. Katrin Diener

  • 2018 Ernennung zur Senior-Hauptoperateurin Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Maximalversorgung
  • 2014 Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie / Balneologie
  • 2010 Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität zum Thema „Dynamische Druckverteilungsmessung nach Hallux-valgus-Operationen“
  • 2006 Zusatzqualifikation Fußchirurgie
  • 2006 Teilgebietsbezeichnung Rheumatologie
  • 2005 Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
  • 2003 Fachärztin für Orthopädie
  • 2000 Zusatzqualifikation Chirotherapie

Veröffentlichungen

Ärzteteam

  • Dr. med. Andreas Kiekenbeck
    Leitender Arzt (Schulterchirurgie, Kniechirurgie, rekonstruktiv bis Endoprothetik, Ellenbogenchirurgie)
  • Dr. med. Alexander Mayer
    Leitender Arzt (Endoprothetik Knie und Hüfte, Hüftarthroskopie)
  • Dr. med. Dirk Eiwanger
    Leitender Arzt (Endoprothetik Knie und Hüfte)
  • Dr. med. Sotirius Selimas
    Oberarzt (allgemeine Orthopädie, Fußchirurgie)
  • Mirella Konrad
    Oberärztin
  • Dr. med. Kristin Gemmeker
    Fachärztin
  • Dr. med. Dipl. sportwiss. Wolfgang Gehrke
    Privatarzt (konservative Orthopädie, Akupunktur, Sportmedizin, Injektionstherapien, sportmedizinische Beratungen)

Extras

Dr. med. Markus Preis

  • Zusatzqualifikation Chirotherapie
  • Zusatzqualifikation Sportmedizin
  • D.A.F. Zertifikat Fußchirurgie
  • Arzt für radiologische Diagnostik Skelett
  • DVT Fachkunde
     
  • Referenzoperateur OSG Prothese H3-HINTEGRA
  • Entwickler von Fußimplantaten für Fa. Zimmer-Biomet International
  • Instruktor und Referent für internationale Bioscil-OP Kurse
  • Entwickler orthopädietechnischer Hilfsmittel für Fuß und Sprunggelenk

 

Dr. med. Katrin Diener

  • Zusatzqualifikation Chirotherapie
  • Zusatzqualifikation Fußchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie / Balneologie
  • Teilgebietsbezeichnung Rheumatologie
  • D.A.F. Zertifikat Fußchirurgie
  • Arzt für radiologische Diagnostik Skelett
  • DVT Fachkunde

 

Praxisausstattung:

  • Voll digitale Röntgenanlage zur maximalen Strahlenreduktion
  • Digitaler Röntgen C-Bogen
  • Digitaler Volumentomograph SCS , DVT
  • Ultraschallgerät
  • Stosswellengerät
  • 4-D motion Analyse mit WS-Vermessung, Beinachse, Pedobarographie

Videos

Fragen zu Arthrose im Sprunggelenk - Orthopädie Aukammklinik

Video, Länge 2:46

Dr. med. Markus Preis, Leitender Arzt für Orthopädie und Rheumatologie Aukamm-Klinik, Wiesbaden, beantwortet allgemeine Fragen zum Thema "Arthrose im Sprunggelenk".

Fragen zum Hallux Valgus - Dr. med. Markus Preis

Video, Länge 2:45

Dr. med. Markus Preis, Leitender Arzt für Orthopädie und Rheumatologie Aukamm-Klinik, Wiesbaden, beantwortet allgemeine Fragen zum Thema "Hallux Valgus".


Standort

Hauptbahnhof Wiesbaden 3 km
Hauptbahnhof Mainz 14 km
Flughafen Frankfurt am Main 32 km
Hauptbahnhof Frankfurt am Main 36 km

Stadtinfos Wiesbaden

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Wiesbaden

Die hessische Landeshauptstadt, gelegen im Herzen Europas, wurde in ihrer Blütezeit als Weltkurstadt gerne auch als das „Nizza des Nordens“ bezeichnet. Wiesbaden erfreut sich eines milden Klimas, sie ist ein pulsierende und lebendige Stadt – und zeichnet sich gleichzeitig durch ein mediterranes Lebensgefühl aus. Zahlreiche Parks und Grünanlagen mitten in der Stadt laden ebenso zum Verweilen ein wie eine Fülle von Cafés, Restaurants und Lokalen, die in den Sommermonaten zum Flanieren und Genießen im Freien verführen.

MEHR

Vorteilsprogramm vor Ort

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

MEHR

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

MEHR

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

MEHR

Spielbank Wiesbaden

Erleben Sie magische Momente. Mit den höchsten Besucherzahlen und Auszahlungsquoten ist die Spielbank Wiesbaden die Nummer 1 im Rhein-Main-Gebiet. Einen Besuch in einem der schönsten Casinos Europas sollten Sie daher auf jeden Fall einplanen. Genießen Sie das stilvolle Ambiente und den Nervenkitzel. Egal ob klassisches Spiel oder Vegas Flair im Automatenspiel. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend.

MEHR

Wertheim Village

Inmitten der malerischen Weinberge des Frankenlandes liegt das Wertheim Village, ein Luxus-Outlet der besonderen Art. Das Wertheim Village bietet mehr als 110 Designer-Outlet-Boutiquen mit Reduzierungen von bis zu 60 % gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung.

MEHR

Falkenstein Grand Kempinski, Königstein im Taunus

Das 5-Sterne-Superior-Hotel Falkenstein Grand Kempinski, unweit der pulsierenden Mainmetropole, liegt inmitten des Taunus, umgeben von einem 6 ha großen Park und offenbart einen atemberaubenden Skyline-Blick auf Frankfurt. 1909 im Auftrag von Kaiser Wilhelm II. erbaut, bietet das geschichtsträchtige Villenensemble mit 112 Zimmern, Suiten, Appartements und Penthouse für Patienten, die entsprechende medizinische Behandlung bedürfen, genau die nötige Ruhe, perfekten Komfort, Service und Kulinarik.

MEHR

Villa Rothschild Kempinski, Königstein im Taunus

Das geschichtsträchtige 5-Sterne-Superior-Hotel Villa Rothschild Kempinski unweit von Frankfurt am Main und mit Blick weit über die historische Burg von Kronberg hinaus, bietet auch in Hinblick auf Patienten, die entsprechende medizinische Behandlung bedürfen einen Ort der Ruhe und Erholung.

MEHR

Hotel Nassauer Hof Wiesbaden

Im Herzen Wiesbadens gelegen ist das traditionsreiche Hotel seit 1813 ein unwiederbringliches Charakterstück und zählt zu den echten Grandhotels der heutigen Zeit. Es ist zugleich das Wohnzimmer der Landeshauptstadt, sowie das ‚Urban Retreat für Gäste aus aller Welt.

MEHR

Kontakt

Orthopädie Aukammklinik – Zentrum für Fußchirurgie
Dr. med. Markus Preis und Dr. med. Katrin Diener

HELIOS Aukamm-Klinik
Orthopädische Gemeinschaftspraxis, Zentrum für Fußchirurgie Wiesbaden
Leibnizstraße 21, D-65191 Wiesbaden

T: +49 611 9524 4004
F: +49 611 1899 705

Sprechstunde:

Nach Vereinbarung
Montag 10:00–12:00 Uhr
Dienstag 09:00–16:00 Uhr
Mittwoch 15:00–17:00 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Nach oben