Zum Hauptinhalt springen
IOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - Ärzteteam

IOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln

Spezialisten für Immunonkologie


+49 221 968 882 01

Spezialisten der Krebsmedizin: IOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln (NRW)

Behandlungsfokus

  • Systemische Beratung und Betreuung von Krebspatienten
  • Immunologische Tumortherapie (Antikörpertherapie)
  • Autologe Tumorimpfung
  • Hyperthermieverfahren
  • Tumorspezifische Immunsystemaktivierung
  • Adjuvante tumorspezifische Immunmodulierung

Kontakt

Hohenstaufenring 30-32, D-50674 Köln

T: +49 221 968 882 01 F: +49 221 420 399 26

IOZK Immunologisch Onkologisches Zentrum Köln - Logo

Impressionen

IOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - LaborIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - Schaubild ImmuntherapieIOZK - Dr. Wilfried Stücker - PatientengesprächIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - LaborIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - BesprechungIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - LaborIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - ÄrzteteamIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - AußenansichtIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - EmpfangIOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln - Impression

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

 

  • Systematische Beratung durch erfahrene Ärzte auf dem Gebiet der Immun-Onkologie
  • Bestimmung des individuellen immunologischen Status
  • Tumorstaging

 

Therapeutisches Leistungsspektrum

 

  • Immunologische Onkologie
  • Tumorimpfung
  • Antikörpertherapie (Immunonkologie)
  • Unterstützende Maßnahmen zur Stärkung des patienteneigenen Immunsystems
  • Ergänzende Hyperthermie (z.B. locoregionale Radiofrequenz-Hyperthermie, moderate Ganzkörperhyperthermie)

Weitere Informationen

Profil

Das IOZK in Köln ist spezialisiert auf die individuelle Krebstherapie mit spezifischer Aktivierung des Immunsystems. Im Team arbeiten betreuende Ärzte und erfahrene Wissenschaftler fächerübergreifend zusammen. Hier werden Erkenntnisse aus der immunologischen Grundlagenforschung für die Behandlung von Krebserkrankungen direkt für die Patienten umgesetzt. Damit bietet das IOZK wichtige Therapieoptionen, die konventionelle Therapien der Tumorbehandlung ergänzen und weiterführen.

Spezialisten für personalisierte Krebstherapie

Das immun-onkologische Zentrum befasst sich bereits seit 1985 umfassend mit der Rolle des Immunsystems in Zusammenhang mit Tumorerkrankungen. Erstmalig in Europa gelang es den Ärzten und Wissenschaftlern, die Herstellungserlaubnis für einen autologen (Patienten-eigenen) Tumorimpfstoff in Kombination mit diesen Viren zu erhalten, gemäß dem Arzneimittelgesetz für "neuartige Therapien". Der Einsatz des Impfstoffs wird häufig mit weiteren innovativen Therapien kombiniert, darüber hinaus kommt im IOZK ergänzend die Hyperthermie zur Anwendung. Der Tumorimpfstoff kann generell bei allen soliden Tumoren angewandt werden, wie z.B. Glioblastom, Prostatakarzinom, Darmkrebs, Lebertumoren, Lungenkrebs. Welche Therapieform für den Patienten am besten geeignet ist, hängt von den  individuellen Faktoren ab. Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an die Spezialisten im IOZK.

Zielgerichtete Tumortherapie

Der Patient erhält ein maßgeschneidertes Therapeutikum, die Herstellung des individuellen Impfstoffs richtet sich zielgenau auf die Krebszellen des Patienten, um diese anzugreifen und zu vernichten. Das IOZK zählt zu den Vorreitern auf dem Gebiet der personalisierten Medizin. Der Tumorimpfstoff basiert auf körpereigenen dendritischen Zellen, die im Labor mit Tumorantigenen des Patienten und mit einem tumorzellzerstörenden Virus beladen werden. Durch die Impfung wird das Immunsystem angeregt, sich gegen die Tumorzellen zu wehren. Dendritische Zellen gehören zu unserem Immunsystem, sie haben die Aufgabe, den Abwehrzellen Fremdstoffe (sogenannte Antigene) zu präsentieren und dadurch das Immunsystem zu aktivieren. Die Nebenwirkungen der Tumorimpfung sind vergleichsweise gering. Einige Patienten bemerken in den Tagen nach der Impfung einen leichten grippalen Infekt als Anzeichen, dass das Immunsystem aktiviert wird. Die Spezialisten des IOZK stärken und aktivieren das Abwehrsystem des Patienten, damit es sich gegen das Tumorwachstum wenden kann.

Verbesserung der Lebensdauer und Lebensqualität

Die neuartige Therapiemethode des IOZK fand zu Beginn vor allem bei Patienten mit weit fortgeschrittenen Tumorleiden Anwendung, bei denen andere Behandlungsmöglichkeiten bereits ausgeschöpft waren, eine komplette Heilung der Betroffenen war selten möglich. Neue Studien zeigen, dass vor allem der sehr frühe Einsatz des Tumorimpfstoffs die Möglichkeit bietet, den Krankheitsverlauf auszubremsen und den Patienten dadurch eine längere Lebensdauer und mehr Lebensqualität zu schenken. Es ist also hilfreich, wenn sich Patienten möglichst früh auf Eigeninitiative an das IOZK wenden.

Ist eine operative Entfernung der Tumore nicht möglich, gab es bis vor wenigen Jahren primär nur die Möglichkeit der Tumorbestrahlung oder der Chemotherapie, verbunden mit starken Nebenwirlungen. Mit dieser Form der neuartigen Immuntherapie ist ein Behandlungsansatz gefunden worden, der sich primär gegen die Tumorzellen richtet und wesentlich geringere Nebenwirkungen verursacht. Die Spezialisten des IOZK verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der immunologisch onkologischen Therapie und entwickeln diese beständig weiter – zum Wohl der Patienten.

Kombination mit Checkpoint-Inhibitoren

Die Therapieform des IOZK schafft bessere Voraussetzungen für die Wirksamkeit der neuen, inzwischen allgemein verfügbaren Checkpoint-Antikörper-<wbr />Immuntherapien. Eine Bedingung dieser neuen Behandlungsoptionen ist eine Reaktion des Immunsystems gegen das Tumorwachstum, die bei den meisten Patienten fehlt. Hier setzt die spezifische Immuntherapie des IOZK an und sorgt für eine entsprechende Immunantwort, die erst den Kampf gegen die Tumorzellen ermöglicht.

Zur Website des IOZK kommen Sie hier.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Ärzteteam

Expertenteam

 

  • Dr. Wilfried StückerDr. Wilfried Stücker
    Geschäftsführung und Leitung der IOZK Arbeitsgruppe,
    Spezialgebiet: Translationale Onkologie, Tumor-Immunologie, Pharmazeutische Biologie
  • Prof. Dr. rer. nat. Volker SchirrmacherProf. Dr. rer. nat. Volker Schirrmacher
    Wissenschaftliche Leitung
    Spezialgebiet: Tumor-Immunologie, Onkolytische Virotherapie
  • Stefaan Van Gool MD. PhD.Stefaan Van Gool MD. PhD. Medizinische Leitung der translationalen Onkologie, Sachkundige Person (GMP), Verantwortliche ärztliche Person
    Spezialgebiet: Tumor-Immunologie
     
  • Dr. med. Katharina SprengerDr. med. Katharina Sprenger
    Fachärztin für Allgemeinmedizin, Sachkundige Person (GMP)
     
  • Dr. med. Tobias SprengerDr. med. Tobias Sprenger
    Facharzt für Allgemeinmedizin, Gutachtertätigkeit
     
  • Montassar Cherif, MDMontassar Cherif, MD
    Arzt, Tätigkeitsschwerpunkt: Integrative Onkologie
     
  • Montassar Cherif, MDDr. med. (Univ. Tunis El Manar) Sarra Ksouri
    Ärztin, Tätigkeitsschwerpunkt: Translationale Onkologie
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Forschung & Lehre

  • Autologe Tumorimpfstoffentwicklung
  • Onkolytische Virusforschung und -Entwicklung
  • Translationsforschung und-Entwicklung
  • Entwicklung des Immunmonitoring in der personalisierten Medizin
  • Liquid-Biopsie Forschung und Entwicklung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Standort

Google Karte von Europa mit verschiedenen Standorten

Verkehrsanbindung

Hauptbahnhof Köln3 km
Flughafen Köln/Bonn15 km
Flughafen Düsseldorf  60 km
Flughafen Frankfurt180 km

Veröffentlichungen

Alle Publikationen finden Sie hier.

Aktueller Review: New Insights into Mechanisms of Long-term Protective Anti-tumor Immunity Induced by Cancer Vaccines Modified by Virus Infection – V. Schirrmacher, IOZK, March 2020

Fachbeiträge

Patientenbericht: Chemotherapie und Immuntherapie am IOZK

Patient Herr Dr. Jochen Z. teilt seine Erfahrungen mit der schonenden Behandlungsmethode namens IOZK-Immuntherapie.

Patientenbericht: Erfahrung mit der IOZK Immuntherapie

Frau Ebel, die an Brustkrebs erkrankte, erzählt über Ihre Behandlung der IOZK Immuntherapie.

Video über die Immunologische Krebstherapie am IOZK in Köln

Das Immun-Onkologisches Zentrum in Köln (IOZK) stellt sich und seine Immunologische Tumortherapie vor.

Krebsimpfung erhöht die Heilungschancen

Krebsimpfung erhöht die Heilungschancen

Durch eine Impfung mit Tumorzellen wird das Immunsystem darauf trainiert, Krebszellen zu erkennen, anzugreifen und zu vernichten.

WEITERLESEN
Körpereigene Waffen gegen Krebs

Körpereigene Waffen gegen Krebs

Die Immunonkologie nutzt unser körpereigenes Abwehrsystem, um Krebszellen zu bekämpfen - ein „Meilenstein im Kampf gegen Krebs.

WEITERLESEN
Krebsimmuntherapie – Neue Immuntherapien gegen Krebs

Neue Immuntherapien gegen Krebs

Krebszellen mit Hilfe des körpereigenen Abwehrsystems zu attackieren, gilt als die Therapie der Zukunft.

WEITERLESEN

Die große Hoffnung im Kampf gegen den Krebs

Die Nutzung des körpereigenen Immunsystems gilt neben der Chirurgie, Strahlen- und Chemotherapie mittlerweile als vierte Säule in der Krebsmedizin.

WEITERLESEN

Stadtinfo Köln

Köln ist eine 2.000 Jahre alte, im Westen Deutschlands gelegene Stadt am Rhein und das kulturelle Zentrum seiner Region. Wahrzeichen der Stadt ist der gotische Dom mit seinen beiden Türmen. Er steht in der wiederaufgebauten Altstadt und ist bekannt für seinen Dreikönigsschrein und den Blick über den Rhein. Das nahe gelegene Museum Ludwig zeigt Kunst des 20. Jahrhunderts, darunter viele Werke Pablo Picassos. Das Römisch-Germanische Museum beherbergt Objekte aus der Römerzeit.

Vorteilsprogramm für Patienten und Angehörige

Living Hotel De Medici Düsseldorf

Das Living Hotel De Medici vereint Luxus, Kultur und Erholung auf höchstem Niveau. Mit seiner einzigartigen Kunstsammlung, dem großzügigen Wellness- und Fitnessbereich und den komfortablen Zimmern ist es der ideale Rückzugsort für anspruchsvolle Reisende, die einen unvergesslichen Aufenthalt in…

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

Excelsior Hotel Ernst Köln

Das Excelsior Hotel Ernst gehört zu den letzten privatgeführten Luxushotels der Welt. Seit 1863 in Familienbesitz fasziniert das 5 Sterne Luxushotel Gäste aus aller Welt. Als einziges Mitglied der Leading Hotels of the World in Köln verbindet das Excelsior Hotel Ernst stilvolle Tradition mit der…

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

Spielbank Wiesbaden

Erleben Sie magische Momente. Mit den höchsten Besucherzahlen und Auszahlungsquoten ist die Spielbank Wiesbaden die Nummer 1 im Rhein-Main-Gebiet. Einen Besuch in einem der schönsten Casinos Europas sollten Sie daher auf jeden Fall einplanen. Genießen Sie das stilvolle Ambiente und den Nervenkitzel.…

Steigenberger Hotel Köln

Im Herzen von Köln und nur wenige Minuten von historischen Sehenswürdigkeiten entfernt, befindet sich das denkmalgeschützte Steigenberger Hotel Köln. Den berühmten Kölner Dom sowie die Rheinuferpromenade erreichen Sie in ca. 20 Minuten zu Fuß. Zu weiter entfernten Hotspots gelangen Sie bequem mit…

Steigenberger Grandhotel Petersberg

Mit dem Steigenberger Grandhotel Petersberg verbinden Gäste aus der ganzen Welt faszinierende Geschichte, großzügige Architektur sowie eine einzigartige Aussicht auf das wunderschöne Rheintal. Den Gästen präsentiert sich dort ein Hotel des Luxussegmentes sowie ein kulinarisches Angebot, welches von…

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

IOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln

Hohenstaufenring 30-32, D-50674 Köln

Kontaktdaten
Terminwunsch
Bestätigen und Anfrage absenden
Hinweis:
Da PRIMO MEDICO die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nur an die medizinischen Spezialisten weiterleitet, entsteht aus unserem Service kein Anspruch auf eine medizinische Behandlung. Für akute Erkrankungen wenden Sie sich bitte direkt an einen Arzt an Ihrem derzeitigen Aufenthaltsort.
Loading... Ihre Anfrage wird versendet.
IOZK - Immun-Onkologisches Zentrum Köln

Hohenstaufenring 30-32, D-50674 Köln

Infotext
Sehr geehrte Interessent:in,<br>
wir freuen uns, dass Sie sich für unser Spezialisten-Netzwerk PRIMO MEDICO interessieren. Bitte füllen Sie das Formular so genau wie möglich aus. Da die Aufnahme in unser Netzwerk an bestimmte Kriterien gebunden ist, werden wir Ihr Angaben entsprechend prüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies einige Tage dauern kann.
Ich möchte einen Termin in meinem Büro vereinbaren (Weiter Informationen)
Mitgliedsanfrage
Erklärung
Bitte bestätigen und Anfrage absenden
* Pflichtfelder
Loading... Ihre Anfrage wird versendet.