Die beste Klinik in Deutschland, Schweiz und Österreich finden

Die Auswahl der richtigen Klinik entscheidet häufig über den Gesundheitszustand eines Patienten. Dies gilt nicht nur für komplexe Eingriffe und medizinisch anspruchsvolle Behandlungen. Auch eine vermeintliche Standardoperation erfordert große Expertise und Erfahrung seitens des Operateurs. Denn auch Routineeingriffe bedürfen höchster Aufmerksamkeit. Wie kann ein Patient sichergehen, genau von diesem Arzt in jener Klinik die optimale Therapie zu erhalten? Und welche Qualitätskriterien kann der Patient bei der Suche nach der richtigen Klinik anlegen?

Was zeichnet die beste Klinik aus?

Es wäre fachlich falsch, ein bestimmtes Krankenhaus als die "beste Klinik" zu bezeichnen. Denn nicht jedes Klinikum – sei es noch so renommiert – ist gleichermaßen gut für bestimmte Behandlungen oder Operationen geeignet. Die beste Klinik ist immer die, die eine optimale Therapie für die Erkrankung des Patienten verspricht. Doch nicht nur Spezialisierung und Expertise in bestimmten Behandlungsmethoden spielen bei der Auswahl des Krankenhauses eine Rolle. Hier ist noch eine Vielzahl weiterer Faktoren zu berücksichtigen, die dabei grundlegend wichtig sind. Das fängt schon mit der Qualität der Beratung an. Denn auch die gibt Auskunft über die Eignung eines Krankenhauses. 

Qualifizierte Beratung ist Grundlage jeder Therapie

Eine ausführliche Beratung des Erkrankten ist wichtiger Teil einer erfolgreichen Behandlung. Denn hier werden erste Weichen für das vertrauensvolle Miteinander zwischen Arzt und Patient und die spätere Therapie gestellt. Wichtige Voraussetzung für ein konstruktives Beratungsgespräch ist eine offene Kommunikation auf Augenhöhe, die von gegenseitigem Respekt getragen ist. Schließlich hat der Patient das Recht, mit seiner Erkrankung, seinen Fragen und Besorgnissen ernst genommen zu werden. 

Aufklärung über alle Aspekte einer Behandlung

Im Beratungsgespräch sollte unbedingt eine umfassende Aufklärung über die Vorgehensweise bei der Therapie stattfinden. Wenn möglich in einer für den Erkrankten verständlichen Ausdrucksweise. Auch mögliche Risiken, eventuelle Folgen und Heilungschancen für den Patienten gilt es hier von Seite des Spezialisten eingehend zu beleuchten. Je besser der Patient über die bevorstehende Behandlung informiert ist, desto eher kann er verstehen und nachvollziehen, was mit ihm geschieht. Das wirkt sich entscheidend auf sein Sicherheitsgefühl und das Vertrauen in den Operateur oder behandelnde Facharzt aus. Davon profitieren sowohl Arzt als auch Patient. 

Beratung vor der Entlassung

Beratung ist nicht nur vor, sondern auch nach der Therapie oder Operation vonnöten. Ein gutes Klinikum überlässt den Behandelten nach beendeter Therapie nicht sich selbst. Deshalb gehört ein ausführliches Entlassungsgespräch über die weiteren erforderlichen Maßnahmen und Verhaltensweisen zu den Essentials einer guten Patientenversorgung.

Spezialisten der gewünschten Fachbereiche

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des Krankenhauses oder eines Klinikums ist zweifellos das Vorhandensein spezialisierter Experten im gesuchten Fachbereich. Denn die beste Klinik in der schönsten Lage nützt nichts, wenn die gewünschten Fachbereiche nicht optimal mit einem geeigneten Spezialisten besetzt sind. Besonders bei komplizierten, eher seltenen und aufwendigen Eingriffen sollte dies wichtigstes Auswahlkriterium sein. Doch die Spezialisierung eines Arztes allein sagt nicht unbedingt etwas darüber aus, wie umfangreich die gesammelte Erfahrung ist. Und die Qualität einer Therapie steht und fällt mit der Erfahrung, die Ärzte in einer bestimmten Behandlungsmethode oder Operation mitbringen. 

Hier können Fallzahlen Aufschluss über Expertise und Erfahrung in einer speziellen Behandlung geben. Fallzahlen geben an, wie viele Male ein bestimmter Eingriff bereits in diesem Krankenhaus oder vom jeweiligen Arzt durchgeführt wurde.

Operationsverfahren und Behandlungsmethoden

Bei jedem Eingriff gibt es mehrere Operationstechniken und bei jeder Therapie verschiedene Vorgehensweisen. Medizinische Leistungen können sich von Krankenhaus zu Krankenhaus unterscheiden. Selbst spezialisierte Fachkliniken bieten in den angegebenen Fachbereichen nicht unbedingt die ganze Bandbreite an Behandlungsoptionen und Operationsverfahren an. So werden bestimmte Eingriffe mitunter nur nach dem klassischen Operationsverfahren durchgeführt, obwohl auch ein minimalinvasiver Eingriff möglich wäre. Hier ist es äußerst wichtig im Vorfeld abzuklären, ob die angebotenen medizinischen Leistungen optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie bieten.

Modernste technische Ausstattung

Nicht jedes Krankenhaus verfügt über dieselben technischen Möglichkeiten in Diagnostik und innovativen computergestützten Operationsverfahren. Der medizinische Fortschritt schreitet heute schneller denn je voran und bringt stetig technische Neuerungen hervor, die mit kapitalintensiven Investitionen verbunden sind. So ist es nicht allen Kliniken möglich, stets auf der Höhe der Zeit zu sein. Auch dieser Aspekt kann, je nach vorliegender Erkrankung, für den Behandelten einen großen Unterschied machen und im Zweifelsfall Leben retten – egal ob es um Diagnostik oder Operationsverfahren geht.

Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal

Ein weiterer wichtiger Punkt, wenn es um die beste Klinik geht, ist die kompetente Betreuung des Patienten. Ist genügend qualifiziertes Personal vorhanden, um den Erkrankten optimal zu versorgen? Unter welchem Zeitdruck stehen Schwestern, Pfleger und Ärzte? Dies sind Fragen, die in direktem Zusammenhang mit der Patientensicherheit stehen. Denn Zeitmangel in der Versorgung, bei der Behandlung und im OP kann zu Fehlern führen, die die Gesundheit des Patienten gefährden. Auch die so notwendige Hygiene kann unter eng getakteten Arbeitsabläufen und Zeitdruck leiden. Zwar gibt es in Krankenhäusern immer wieder Qualitätskontrollen, die sich mit Patientensicherheit beschäftigen. Allerdings ist es für Laien kaum möglich, diese Aspekte im Vorfeld zuverlässig abzuklären. 

Mitunter kann es für den Erkrankten auch wichtig sein, in der Klinik seiner Wahl therapeutisches Fachpersonal vorzufinden. Ob es sich nun um einen Diätassistenten, einen Physiotherapeuten oder Psychologen handelt. Bei bestimmten Erkrankungen ist es sinnvoll, auf Fachpersonal zugreifen zu können – ob für Lymphdrainage oder Schmerzmanagement. Mitunter machen genau solche Extras die beste Klinik aus. 

Persönliche Aspekte

Auch andere Faktoren, die besondere Wünsche und Erfordernisse eines Patienten betreffen, können zu einer erfolgreichen Behandlung beitragen. Für manche Menschen ist es wichtig, auch nachts einen Angehörigen in ihrer Nähe zu wissen. Hier gilt es eine Klinik auszuwählen, die die Möglichkeit des Rooming-in anbietet. Mitunter spielt für gläubige Personen auch die konfessionelle Ausrichtung eines Krankenhauses eine Rolle. 

Besondere Aufmerksamkeit benötigen Patienten aus dem Ausland, die sich nur in einer anderen Sprache verständigen können. Dies kann schnell zu folgenschweren Missverständnissen in der Kommunikation führen. Hier kann nur fremdsprachiges Personal und Ärzteschaft eine reibungslose Betreuung und Behandlung gewährleisten. 

Hier die wichtigsten Aspekte im Überblick: 

  • Umfassende Beratung über alle Aspekte der Behandlungen
  • Erfahrene Spezialisten im gesuchten Fachgebiet
  • Hohe Fallzahlen in Behandlungen und Operationen
  • Modernste OP-Techniken und Behandlungsmethoden
  • Neueste Medizintechnik in Diagnostik und Behandlung 
  • Qualifiziertes Fach- und Pflegepersonal
  • Hohe Patientensicherheit
  • Verfügbarkeit individueller Leistungen

Das haben Kliniken in Deutschland, in der Schweiz und Österreich zu bieten

Zweifellos ist die Gesundheitsversorgung im deutschsprachigen Raum auf hohem Niveau. Allein Deutschland verfügt über eine Vielzahl von Krankenhäusern mit verschiedensten Spezialisierungen. Laut Statistischem Bundesamt gab es 2015 hierzulande fast 2.000 Kliniken mit einer halben Million Betten für die stationäre Versorgung und Betreuung. Dazu gehören Universitätskliniken und Fachkliniken genauso wie Allgemeinkliniken und Belegkliniken – ob für gesetzlich oder privat Versicherte. Mit unseren Nachbarländern Österreich und Schweiz verbinden uns ähnliche Standards und Qualitätsansprüche, wenn es um die medizinische Versorgung geht. Auch in der Schweiz und Österreich gibt es zahlreiche empfehlenswerte Kliniken, die internationales Renommee genießen und eine entsprechende Infrastruktur für Erkrankte aus dem Ausland vorzuweisen haben. 

Allerdings gibt es Qualitätsunterschiede, wenn es um Spezialisierung und Erfahrung der Ärzte und Kliniken geht – egal ob in Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Wir von PRIMO MEDICO möchten unseren Patienten nur die beste Klinik für ihr individuelles Gesundheitsproblem vermitteln.

Schritt für Schritt zur Wahl der richtigen Klinik

In Deutschland hat jeder Patient freie Krankenhauswahl – das gilt auch für gesetzlich-versicherte Patienten. Sie können sich in jeder Klinik behandeln lassen, die bei den gesetzlichen Krankenkassen unter Vertrag steht. Einzige Ausnahme: Wenn es um einen Notfall geht, sind die Rettungskräfte angewiesen, das nächstgelegene Krankenhaus anzusteuern. Doch wie für eine geplante Behandlung oder Operation die beste Klinik finden? 

Oftmals lassen sich Erkrankte oder Angehörige bei der Auswahl der Klinik durch persönliche Kriterien wie die Nähe zum Wohnort leiten. Wie wir gesehen haben, ist der Patient allerdings besser beraten, nach objektiven Kriterien vorzugehen, um die beste Klinik für seine Erkrankung zu finden. Mitunter wird die Suche für Patienten und Angehörige zum Verwirrspiel. Da gibt es Empfehlungen vom überweisenden Arzt, von den Krankenkassen, von Freunden und Verwandten, die nicht immer weiterhelfen. Auch mittels umfangreicher Recherchen im Internet ist es für einen Laien nicht einfach, herauszufinden, welche die beste Klinik für seine Erkrankung ist.

Mit PRIMO MEDICO schnell die bestmögliche Klinik finden

PRIMO MEDICO macht es Ihnen einfach, die Klinik zu finden, die die bestmögliche medizinische Versorgung verspricht. Wir verfügen über ein umfassendes Netzwerk von Spezialisten in Deutschland, der Schweiz und Österreich. 

Wir wollen sicherstellen, dass alle Patienten, die sich an uns wenden, eine adäquate optimale Behandlung erhalten. Deshalb gelten bei PRIMO MEDICO strengste Aufnahmekriterien für Ärzte und Kliniken. Nur Ärzte, die in ihrem Fachbereich als Spezialisten gelten und viel Erfahrung mitbringen, werden Teil unseres Netzwerks. Aus diesem Grund werden alle von uns empfohlenen Kliniken und Ärzte persönlich auf ihre Eignung überprüft. 

PRIMO MEDICO unterstützt Sie Schritt für Schritt bei der Klinikwahl. Auf unserer Seite haben Patienten verschiedene Möglichkeiten, die für sie beste Klinik in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu finden. 

  • Sie suchen gezielt nach Ärzten und Kliniken im deutschsprachigen Raum und nehmen direkt Kontakt mit ihnen auf. 
  • Sie wählen unter der Rubrik Behandlungen Ihre Erkrankung oder gewünschte Behandlung. PRIMO MEDICO listet Ihnen erfahrene Spezialisten und renommierte Kliniken auf, die auf die jeweilige Behandlung spezialisiert sind. 
  • Sie suchen nach bestimmten Fachbereichen – zum Beispiel Kardiologie oder Orthopädie. Wir nennen Ihnen Experten und Kliniken in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich in diesen Fachgebieten einen Namen gemacht haben. Unter dieser Rubrik finden Sie außerdem umfassende Informationen zu Krankheiten und Behandlungen innerhalb dieser Fachbereiche. 
  • Sie nähern sich der Kliniksuche über die gewünschten Standorte an. Wir nennen Ihnen die dort verfügbaren Kliniken und Spezialisten. Ganz nebenbei versorgen wir Sie mit wichtigen Informationen, die Ihnen bei einem Aufenthalt dort nützlich sein können. 
  • Wenn Sie dies wünschen, unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Klinik – natürlich kostenlos. Dazu benötigen wir lediglich Ihre persönlichen Daten und Angaben zu Ihrer Erkrankung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Arztberichte und Diagnosen hochzuladen. PRIMO MEDICO leitet diese Unterlagen dann unverbindlich an geeignete Kliniken weiter. Selbstverständlich behandeln wir all Ihre Angaben mit höchster Diskretion. 

Unsere Experten – Ihr Vorteil

PRIMO MEDICO bietet Ihnen schnelle und unkomplizierte Hilfe, wenn es um die Suche nach der besten Klinik geht. Unser hoher Qualitätsanspruch stellt sicher, dass Sie stets die bestmögliche medizinische Versorgung durch anerkannte Spezialisten erhalten. Als Nutzer von PRIMO MEDICO profitieren Sie außerdem von den Leistungen unserer Premiumpartner – ob es um Vergünstigungen bei Flügen und Hotels oder besondere Serviceleistungen geht. 

Quellen:

https://rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/woran-sie-ein-gutes-krankenhaus-erkennen_aid-19919615 
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/5_Publikationen/Gesundheit/Broschueren/BMG_Ratgeber_Krankenhaus.pdf 

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Hilfe bei Ihrer Arzt-Suche

Hilfe bei Ihrer Suche Wir leiten Ihre Anfrage an die passenden Spezialisten weiter

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines Spezialisten für Ihre Bedürfnisse. Der Service von PRIMO MEDICO ist für Patienten immer kostenlos, vertraulich und diskret.

MEHR


Unsere Partner
Alle Partner anzeigen
Nach oben