Fachärzte und medizinische Zentren in Aarau

Ärzte und Zentren in Aarau

 Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB  - Empfang
Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB

Strahlentherapie & Radioonkologie
Aarau

MEHR
 Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB  - Empfang Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB

Strahlentherapie & Radioonkologie
Tellstrasse 25, CH-5001 Aarau
Sprechstunde:
Montag - Mittwoch  flexibel


Aarau

spezialisierte Ärzte und medizinische Zentren in Aarau

Aarau liegt ganz im Norden des Schweizer Mittellandes zwischen Zürich und Basel am Übergang zum Jura-Gebirge. Durch die Stadt fließt der Fluss Aare, der die Grenze zwischen Kettenjura im Norden und Schweizer Mittelland im Süden markiert. Die Altstadt von Aarau steht auf einem steil abfallenden Felskopf, an den sich das neuere Stadtgebiet auf einer Hochterrasse anschließt. 1798 war Aarau die erste Hauptstadt der Helvetischen Republik und seit 1803 übernimmt sie als Hauptstadt des Kantons Aargau wichtige Aufgaben als Handels-, Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum. Die spätgotisch angelegte Altstadt besitzt 70 künstlerisch verzierte Dachgiebel, daher wird Aarau auch die Stadt „der schönen Giebel“ genannt. Aarau besitzt zum einen die größte Klinik des Kantons, das Kantonspital Aarau, das 2012 seinen 125. Jahrestag gefeiert hat und so eine lange Tradition an medizinscher Praxis aufweist. Zum anderen gibt es die Hirslanden Klinik Aarau, die in einer Privatklinikgruppe organisiert ist. In beiden Kliniken arbeiten zusammengenommen etwa 3500 Mitarbeiter und es gibt etwa 770 Betten.

Hotels:
In Aarau selbst gibt es mehrere Drei-Sterne-Hotels, empfehlenswert sind der Aarauerhof inklusive Wellnessbereich, das Sorell Hotel Argovia sowie das Hotel Zum Schützen. Alle drei Hotels sind zentral gelegen, sodass sich von ihnen aus bequem die Stadt erkunden lässt. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Zürich und Basel, die jeweils in etwa einer Stunde mit dem Auto oder Zug zu erreichen sind.

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten. Ein weiterer Vorteil: Umbuchungen innerhalb der gleichen Buchungsklasse sind kostenfrei möglich. Die Stornierung und Erstattung von Tickets ist für alle Tarife gegen eine Gebühr von 120 Euro möglich.

So können Sie vom PRIMO MEDICO Partnerprogramm profitieren: Da dieser Service und diese Konditionen nur Patienten und medizinischem Personal zu Gute kommt, schicken wir Ihnen persönlich per Mail Ihren individuellen Zugangscode. Alternativ können Sie den Zugangscode bei Ihrem behandelnden PRIMO MEDICO Arzt erfragen.

 

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten.

PAS arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen und kann seinen Kunden auf diese Weise ein flexibles, auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Reisemanagement anbieten. Dazu gehören u.a.:

  • Wahl eines geeigneten Fluggeräts: Privatjet, Helikopter oder Turboprop
  • Flexible Reisezeiten
  • Wählbare An- und Abreise-Flughäfen
  • Individuell festlegbare Speisekarte

Zu dem Angebot von PAS gehören auch Krankentransporte. Die für Ambulanzflüge eingesetzten Flugzeuge sind umfassend intensivmedizinisch ausgestattet und erfüllen die höchsten medizinischen Standards. Patientenschonende Liegendtransporte sind durch den Einsatz modernster Logistik in verschiedenen Flugzeugarten jederzeit möglich. Meist werden Krankentransporte in einem Privatjet geflogen. Eine ärztliche Betreuung kann hierbei selbstverständlich ebenfalls gewährleistet werden.
Patienten, die zur Behandlung nach Deutschland geflogen werden und ihre Familie bei sich haben möchten, genießen die Privatsphäre eines Privatjets umso mehr.

PRIMO MEDICO Mitglieder- und Patienten-Vorteil:
Limousinentransfer zum Hotel inkludiert (im Umkreis von 20 km)

 

Zur Webseite von Professional Aviation Solutions gelangen Sie hier.

 

Anbindung:
Aarau besitzt keinen eigenen Flughafen, ist jedoch in einer guten halben Stunde mit dem Auto oder in einer knappen Stunde mit dem Zug über den Flughafen Zürich erreichbar. Auch über den Flughafen Basel-Mühlhausen dauert die Anreise mit dem Auto oder Zug etwa eine Stunde. Der Bahnhof Aaraus ist zentral gelegen und bietet gute Anbindungen ins Stadtgebiet.

Restaurants:
Traditionelle gehobene Küche gibt es im Gasthof Schützen. Eine abwechslungsreiche und auch internationale Küche bietet das Restaurant Krone Aarau. Französische Gerichte reicht die La Creperie. Alle drei Restaurants sind zentral gelegen und somit gut zu Fuß erreichbar.

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
Das Wahrzeichen von Aarau ist der im 13. Jahrhundert erbaute Oberturm, den man auch besichtigen kann. Besonders sehenswert sind darüber hinaus das Aargauer Kunsthaus und die Alte Kantonsschule, die 1802 gegründet wurde, sowie natürlich auch die Altstadt mit den bereits erwähnten bemalten Dachgiebeln. Das Stadtfest Aaraus ist der seit 400 Jahren bestehende Maienzug. Er findet stets am ersten Freitag im Juli jeden Jahres statt und wird am Donnerstagabend vorher eingeleitet. Einen schönen Blick auf die Stadt hat man von der Aarebrücke aus. Einen lohnenswerten Ausflug ausgehend von Aarau inklusive Wandern und Restaurantbesuch kann man zum geschichtsträchtigen Schloss Habsburg unternehmen.

Shopping:
Zum Einkaufen besucht man die sogenannte Igelweid, die zwischen Altstadt und Bahnhofsstraße liegt. Darüber hinaus gibt es in der Altstadt eine kleine Einkaufsmeile, auf der man in Boutiquen, Fachgeschäften oder im Spezialitätenhandel einkaufen kann. Moderner sind die Bahnhofsstraße und die Einkaufszentren Telli, Gais und City Märt.

Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR


Nach oben