Zum Hauptinhalt springen
Katharina Schwarz - Portrait

Frau Katharina Schwarz

Chefärztin

Spezialist für Endokrine Chirurgie


+49 2131 537 9041

Endokrine Chirurgie Neuss (NRW): Katharina Schwarz

Behandlungsfokus

  • Gutartige Neubildungen der Schilddrüse
  • Bösartige Neubildungen der Schilddrüse
  • Schilddrüsenvergrößerungen
  • Überfunktionen der Schilddrüse
  • Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse
  • Gutartige- und bösartige Neubildungen der Nebenschilddrüse (primärer und sekundärer Hyperparathyreoidismus)

Kontakt

Rheinland Klinikum Lukaskrankenhaus
Klinik für Endokrine Chirurgie
Preußenstraße 84, D-41464 Neuss

T: +49 2131 537 9041 F: +49 2131 888 3025

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Rheinland Klinikum Lukaskrankenhaus - Logo

Medizinisches Angebot

Diagnostisches Leistungsspektrum

 

  • Ultraschall
  • Computertomografie
  • MRT
  • Szintigrafie, MIBI Szintigrafie
  • PET/CT (nuklearmedizinische Leistungen in Kooperation mit der nuklearmedizinischen Praxis am Krankenhaus)

 

Therapeutisches Leistungsspektrum

 

  • Teil- oder vollständige Entfernung der Schilddrüse (auch intrathorakal)
  • Teil- oder vollständige Entfernung der Nebenschilddrüsen (primärer oder sekundärer Hyperparathyreoidismus)
  • Rezidivoperationen
  • Lymphknotendissektion (Neck-dissection bei Carcinom)

Weitere Information

Profil

Katharina Schwarz ist Spezialistin für Endokrine Chirurgie und Chefärztin der Klinik für Endokrine Chirurgie am Lukaskrankenhaus des Rheinland Klinikums Neuss. Die Klinik ist ausgezeichnet von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) und gehört damit zu einem der neun Referenzzentren für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie. 

Das Team um Chefärztin Katharina Schwarz verfügt neben einer langjährigen Erfahrung über die modernste technische Ausstattung zur Operation von gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen. Dabei ist die richtige und kritische Indikationsstellung vor jeder Operation die Voraussetzung für die guten Ergebnisse.

Spezialistin für Schilddrüsenerkrankungen & Schilddrüsenvergrößerungen (Struma)

Eine häufig auftretende Schilddrüsenveränderung, die Struma, kann sowohl Symptome bei den Patienten hervorrufen als auch asymptomatisch verlaufen. Die Hauptursache für eine Schilddrüsenvergrößerung ist oft ein Jodmangel, der das Wachstum der Schilddrüse anregt, um einem drohenden Hormonmangel entgegenzuwirken. Je nach Art der Veränderung, sei es eine diffuse Vergrößerung (Struma diffusa) oder knotige Veränderungen (Struma nodosa) durch gutartige Adenome, Zysten oder sogar bösartiges Gewebe, ist eine präzise Diagnostik unerlässlich.

Mögliche Beschwerden der Patienten sind ein Engegefühl im Hals, Schluckstörungen oder Atembeschwerden aufgrund des erhöhten Drucks auf die Speiseröhre oder Luftröhre. Die Vergrößerung entwickelt sich in der Regel über einen längeren Zeitraum, sodass die Symptome möglicherweise erst später auftreten und oft unbemerkt bleiben.

In vielen Fällen ist keine umfangreiche Therapie der Struma notwendig, viele Patienten bleiben symptomfrei. In einigen Fällen besteht der Wunsch zur Behandlung aus ästhetischen Gründen. Die Einnahme von Jodtabletten oder Schilddrüsenhormonen kann zu einer Größenreduktion führen.

Wenn schließlich eine operative Therapie angezeigt ist, können die Patienten am Schilddrüsenzentrum im Rheinland Klinikum am Lukaskrankenhaus die bestmögliche medizinische Versorgung erwarten.

Operative Behandlung von gutartigen Schilddrüsenknoten

Wenn Sie in die Klinik für Endokrine Chirurgie am Lukaskrankenhaus in Neuss kommen, wird eine ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung durchgeführt. Im Anschluss können weitere Untersuchungen wie der Ultraschall sowie die Messung der Schilddrüsenhormone im Blut in Frage kommen.

Bedarf es einer weiteren Abklärung zum Ausschluss eines bösartigen Geschehens, kommen die Szintigraphie, und zur genauen Diagnosestellung die feingewebliche Untersuchung mittels Biopsie zum Tragen. Die Szintigraphie ist eine Untersuchung zur Darstellung der Hormonaktivität im Gewebe. Dazu wird ein schwach radioaktiv markiertes Medikament gespritzt, welches sich vermehrt in hormonaktiven Knoten darstellt. Kalte Knoten hingegen zeigen kein Aufleuchten.

Eine operative Behandlung ist bei gutartigen Schilddrüsenknoten nicht immer notwendig, weshalb auf die richtige und kritische Indikationsstellung am Lukaskrankenhaus in Neuss großen Wert gelegt wird.

Größte Expertise in Diagnose & Therapie von Schilddrüsenkrebs

Besteht der Verdacht auf eine bösartige Gewebeneubildung der Schilddrüse, wird zur Diagnosesicherung eine Feinnadelbiopsie durchgeführt. Die Diagnose Krebs bedeutet für Betroffene große Unsicherheit. Das Team um Katharina Schwarz in der Endokrinen Chirurgie nimmt die Patienten in dieser schwierigen Situation an die Hand und entwirft ein genau zugeschnittenes Behandlungskonzept.

Bei bösartigen Neubildungen ist die operative Entfernung des Tumors angezeigt. Modernste technische Hilfsmittel sowie langjährige Erfahrung garantieren den Fachärzten in Neuss ein präzises Arbeiten während der Resektion des Tumors. Auf eine zügige Planung und Umsetzung der Operation nach Diagnosestellung können die Betroffenen am Lukaskrankenhaus zählen.

Ein besonderer Schwerpunkt der Klink liegt auf der Behandlung von familiärem und spontan aufgetretenem Schilddrüsenkrebs. Er ist mit nur 2% aller Krebsneuerkrankungen sehr selten, macht aber im Zentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie in Neuss ca. 10% der Operationen aus.

Individuelle Diagnostik & Therapie bei Nebenschilddrüsentumoren

Die Nebenschilddrüsen liegen der Schilddrüse direkt an und spielen eine wichtige Rolle in der Regulation des Calciumhaushaltes. In seltenen Fällen kann ein Nebenschilddrüsenadenom entstehen, ein gutartiger Tumor, der das Hormongleichgewicht durcheinanderbringen kann.

Erkrankungen der Nebenschilddrüsen sind insgesamt deutlich seltener und fast immer gutartig. In der Blutuntersuchung fallen ein hoher Parathormon- und Calciumspiegel auf, schon geringe Abweichungen des Calciumspiegels können dabei problematisch werden. Durch Abbau von Knochensubstanz kann es zu Knochenbrüchen kommen, weiterhin können die Betroffenen unter Nieren- und Gallensteine sowie Magenbeschwerden leiden. Auch andere Symptome wie Depression, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit Muskelschwäche können dadurch verursacht werden.

Aus diesem Grund sollte bei Nebenschilddrüsenadenomen oder autonomer Überfunktion in der Regel eine Operation mit Entfernung der Drüsenkörper erfolgen.

Die Spezialisten am Lukaskrankenhaus Neuss bringen umfangreiche Erfahrung und Präzision bei der Entfernung der Nebenschilddrüsen mit, so dass sich die Patienten auf eine besondere Expertise verlassen können.

Das Zentrum bietet in Kooperation mit der Chirurgischen Klinik I schließlich eine spezielle Sprechstunde für die sehr seltenen neuroendokrinen Tumoren an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Klinik für Endokrine Chirurgie am Lukaskrankenhaus Neuss.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Lebenslauf

02/2003 - 01/2018Fachärztin und seit 3/2008 Oberärztin Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Lukaskrankenhaus Neuss
02/2001 - 02/2003Assistenzärztin Allgemein- und Viszeralchirurgie, Bethesda-Krhs. Duisburg
01/2000 - 01/2001Assistenzärztin Fachbereich Chirurgie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
07/1996 - 12/1999Assistenzärztin Fachbereich Chirurgie, St. Marien-Krhs. Düren
01/1995 - 06/1996AIP Fachbereich Chirurgie, St. Marien-Krhs. Düren
10/1993 - 10/1994Praktisches Jahr, St. Elisabeth-Krhs. Köln
1987-1994Studium der Medizin an der Universität Köln

Schwerpunkt: Endokrine Chirurgie

2012Facharztprüfung Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie
2002Facharztprüfung für Chirurgie
1999Fachkunde Rettungsdienst
1996Fachkunde Strahlenschutz
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Ärzteteam

  • Dr. Aycan Akca
    Leitende Oberärztin
  • Dr. Nina Sehnke
    Oberärztin
  • Dr. Sandra Klewer
    Oberärztin
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Standort

Google Karte von Europa mit verschiedenen Standorten

Verkehrsanbindung

Neuss Hauptbahnhof2,1 km
Flughafen Düsseldorf25 km
Flughafen Köln/Bonn56 km

Fachbeiträge

Stadtinfo Neuss

Neuss ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Die Stadt am Rhein ist für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürger-Schützenfest bekannt. Besucher können durch die malerischen Straßen der Neusser Einkaufsviertel flanieren und sich von dem vielfältigen Gastronomieangebot verwöhnen lassen.

Vorteilsprogramm für Patienten und Angehörige

Excelsior Hotel Ernst Köln

Das Excelsior Hotel Ernst gehört zu den letzten privatgeführten Luxushotels der Welt. Seit 1863 in Familienbesitz fasziniert das 5 Sterne Luxushotel Gäste aus aller Welt. Als einziges Mitglied der Leading Hotels of the World in Köln verbindet das Excelsior Hotel Ernst stilvolle Tradition mit der…

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

Living Hotel De Medici Düsseldorf

Das Living Hotel De Medici vereint Luxus, Kultur und Erholung auf höchstem Niveau. Mit seiner einzigartigen Kunstsammlung, dem großzügigen Wellness- und Fitnessbereich und den komfortablen Zimmern ist es der ideale Rückzugsort für anspruchsvolle Reisende, die einen unvergesslichen Aufenthalt in…

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf

Am Anfang von Düsseldorfs wunderbarer Königsallee erwartet Sie das Steigenberger Parkhotel. Das elegante Hotel zählt zu den besten Hotels in Düsseldorf und steht seit mehr als 114 Jahren für Tradition und Moderne, herzliche Gastlichkeit und wundervolle kulinarische Erlebnisse.

Steigenberger Grandhotel Petersberg

Mit dem Steigenberger Grandhotel Petersberg verbinden Gäste aus der ganzen Welt faszinierende Geschichte, großzügige Architektur sowie eine einzigartige Aussicht auf das wunderschöne Rheintal. Den Gästen präsentiert sich dort ein Hotel des Luxussegmentes sowie ein kulinarisches Angebot, welches von…

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

Steigenberger Hotel Köln

Im Herzen von Köln und nur wenige Minuten von historischen Sehenswürdigkeiten entfernt, befindet sich das denkmalgeschützte Steigenberger Hotel Köln. Den berühmten Kölner Dom sowie die Rheinuferpromenade erreichen Sie in ca. 20 Minuten zu Fuß. Zu weiter entfernten Hotspots gelangen Sie bequem mit…

Frau Katharina Schwarz

Chefärztin

Rheinland Klinikum Lukaskrankenhaus

Klinik für Endokrine Chirurgie

Preußenstraße 84, D-41464 Neuss

Kontaktdaten
Terminwunsch
Bestätigen und Anfrage absenden
Hinweis:
Da PRIMO MEDICO die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nur an die medizinischen Spezialisten weiterleitet, entsteht aus unserem Service kein Anspruch auf eine medizinische Behandlung. Für akute Erkrankungen wenden Sie sich bitte direkt an einen Arzt an Ihrem derzeitigen Aufenthaltsort.
Loading... Ihre Anfrage wird versendet.
Frau Katharina Schwarz

Chefärztin

Rheinland Klinikum Lukaskrankenhaus

Klinik für Endokrine Chirurgie

Preußenstraße 84, D-41464 Neuss

Infotext
Sehr geehrte Interessent:in,<br>
wir freuen uns, dass Sie sich für unser Spezialisten-Netzwerk PRIMO MEDICO interessieren. Bitte füllen Sie das Formular so genau wie möglich aus. Da die Aufnahme in unser Netzwerk an bestimmte Kriterien gebunden ist, werden wir Ihr Angaben entsprechend prüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies einige Tage dauern kann.
Ich möchte einen Termin in meinem Büro vereinbaren (Weiter Informationen)
Mitgliedsanfrage
Erklärung
Bitte bestätigen und Anfrage absenden
* Pflichtfelder
Loading... Ihre Anfrage wird versendet.