Bundesliga-Profi Camacho aus Schweizer Klinik entlassen

Ingacio Camacho & Prof. ValderrabanoDer 29-jährige Mittelfeldspieler Ignacio Camacho musste wegen einer chronischen Verletzung am linken Sprunggelenk in der Schweiz erneut operiert werden. Ignacio Camacho war bereits voroperiert, jedoch ohne anhaltenden Erfolg.

Dem international renommierten Sportchirurgen Prof. Dr. Valderrabano vom SWISS ORTHO CENTER in Basel ist es nun aber nach eigenen Aussagen gelungen, Camacho erfolgreich chirurgisch zu versorgen.

„Der Eingriff am vergangenen Mittwoch ist wie geplant und ohne Komplikationen verlaufen. Herr Camacho kann unsere spezialisierte Privatklinik Obach heute verlassen und wird nun unter der Leitung vom VFL Wolfsburger Team aufgebaut werden“, so Valderrabano.

Der Spezialist für Orthopädische Chirurgie hat bereits mit Erfolg zahlreiche internationale Sportgrößen operiert und behandelt, u.a. Tennis-Legende Boris Becker, Mame Diouf, Ricardo Rodriguez, Silva Luvannor und andere Top-Athleten. Auf die Frage, ob Fußball-Profi Camacho noch auf ein Comeback hoffen darf, antwortete der Sportchirurg: „Ja, auf jeden Fall.“.

Susanne Amrhein, PRIMO MEDICO

MEDIZINISCHE SPEZIALISTEN garantiert Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR

Hilfe bei Ihrer Arzt-Suche

Hilfe bei Ihrer Suche Wir leiten Ihre Anfrage an die passenden Spezialisten weiter

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines Spezialisten für Ihre Bedürfnisse. Der Service von PRIMO MEDICO ist für Patienten immer kostenlos, vertraulich und diskret.

MEHR


Unsere Partner
Alle Partner anzeigen
Nach oben