Zum Hauptinhalt springen
Prof. Dr. med. Börgermann - Portrait

Prof. Dr. med. Jochen Börgermann

Chefarzt

Spezialist für Kardiochirurgie


+49 203 3969 3523

Herzchirurgie Duisburg (NRW): Prof. Börgermann

Behandlungsfokus

  • Bypass-Operationen ohne Herz-Lungen-Maschine (OPCAB)
  • Minimal-invasive Bypass-Operationen (MIDCAB)
  • Minimal-invasive Herzklappenchirurgie (Aorten-, Mitral- und Trikuspidalklappe)
  • Herzschrittmacher-Implantation
  • Kunstherzsysteme

Kontakt

Herzzentrum Duisburg
Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie
Gerrickstraße 21, D-47137 Duisburg

T: +49 203 3969 3523 F: +49 203 451 3258

Sprechzeiten:

Montag-Freitag: 7:30 Uhr-17:00 Uhr
nach Vereinbarung

Evangelisches Klinikum Niederrhein - Logo

Medizinisches Angebot

Therapeutisches Leistungsspektrum

 

  • Koronarchirurgie ohne Herz-Lungen-Maschine (OPCAB, MIDCAB)
  • Herzklappenchirurgie
  • Herzinsuffizienz: Schrittmacher und Kunstherzsystem
  • Kinderherzchirurgie
  • Angeborene Herzfehler

Weitere Informationen

Profil

Prof. Dr. med. Jochen Börgermann ist Spezialist für Kardiochirurgie und Chefarzt der Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie am Herzzentrum Duisburg des Evangelischen Klinikums Niederrhein.

Die moderne Klinik deckt das gesamte Spektrum der modernen Herzchirurgie ab und kombiniert Expertise, Erfahrung und Empathie. Mit dem Grundsatz, stets das sicherste und schonendste Verfahren, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, anzuwenden, profitieren die Patientinnen und Patienten von schonenden Operationen am schlagenden Herzen und minimal-invasiven Verfahren.

Modernste Herzchirurgie: Bypass-Operationen ohne Herz-Lungen-Maschine (OPCAB)

Im Rahmen der koronaren Herzkrankheit kommt es zur Einengung der Herzkranzgefäße. Im fortgeschrittenen Stadium kann dann ein sogenannter Bypass notwendig werden. Dabei wird die Verengung mit Hilfe eines gesunden Gefäßes überbrückt, sodass die Herzmuskulatur wieder adäquat durchblutet werden kann. Herkömmliche Verfahren sind dabei auf den Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine angewiesen, die dann die Funktion dieser beiden lebenswichtigen Organe übernimmt. Diese Methodik ist mit einem großen Risiko für die Patienten verbunden.

Die Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie Duisburg setzt daher auf minimal-invasive Verfahren, ohne dabei einen künstlichen Kreislaufstillstand herbeiführen zu müssen. Das OPCAB-Verfahren (off-pump coronary artery bypass) wird durch hocherfahrene Herzchirurgen durchgeführt und ermöglicht Patienten somit eine besonders schonende Methode zur Verbesserung der Koronardurchblutung und damit zur Erhöhung der Lebensqualität.

Spezialist für minimal-invasive Bypass-Operation (MIDCAB)

MIDCAB steht für minimally invasive direct coronary bypass und ist ein Verfahren zur Durchführung einer Bypass-Operation an einem Herzkranzgefäß an der Vorderwand des Herzens. Prof. Dr. med. Jochen Börgermann ist aufgrund seiner Erfahrung und Fachexpertise in der Lage, diese Operation minimal-invasiv durchzuführen, um so die Risiken und Komplikationsraten für Patienten deutlich zu senken.

Für die Operationsmethode nutzt Prof. Dr. Börgermann lediglich einen kleinen Schnitt zwischen den Rippen, um die Vorderwand des Herzens zu erreichen. Auch bei diesem Verfahren wird auf den Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine verzichtet und die Gefäßengstelle minimal-invasiv durch den Einsatz eines körpereigenen Blutgefäßes überbrückt. 

Herzklappen-OP in Duisburg: Minimal-invasive Herzklappenchirurgie (Aorten-, Mitral- und Trikuspidalklappe)

Die Herzklappen verbinden die Vorhöfe mit den beiden Herzkammern, links nennt man diese Mitralklappe, rechts liegt die Trikuspidalklappe. Auch die Hauptschlagader (Aorta) und die große Lungenarterie sind durch Klappen von den Herzkammern getrennt. Sowohl die Aorten- als auch die Mitral- und Trikuspidalklappe sind dabei maßgeblich am geregelten Blutfluss durch das Herz und somit an der Aufrechterhaltung des Kreislaufes beteiligt.

Verschiedene Erkrankungen können Veränderungen an diesen Herzklappen hervorrufen. Hierzu zählen beispielsweise entzündliche oder degenerative Prozesse, die dazu führen, dass die Klappen nicht mehr vollständig schließen (Insuffizienz) oder öffnen können (Stenose). Hierdurch wird die Herzarbeit erschwert und die Entstehung einer Herzschwäche begünstigt.

Die Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie ist spezialisiert auf die minimal-invasive Behandlung von Herzklappenfehlern. Mit Hilfe modernster endoskopischer Techniken können die betroffenen Klappen hier sowohl rekonstruiert und wiederhergestellt als auch komplett ersetzt werden.

Die Endoskopie ist eine schonende Alternative zur sogenannten offenen OP. Es sind lediglich kleine Hautschnitte notwendig, durch die dann die Operationsinstrumente eingeführt werden. Diese Methode senkt das Risiko für postoperative Schmerzen, erlaubt eine schnellere Erholung nach der OP und reduziert durch Vermeidung größerer Wunden die Narbenbildung.   

Größte Expertise und langjährige Erfahrung in der Durchführung von Herzschrittmacher-Operationen und Implantationen

Verschiedene Herzrhythmusstörungen machen die Implantation eines Herzschrittmachers notwendig. Dank langjähriger Erfahrung, stetiger Weiterbildung und modernster technischer Ausstattung sind Prof. Dr. med. Jochen Börgermann und sein Team in der Lage, Herzschrittmacher-Operationen schonend und damit möglichst risikoarm durchzuführen.

Schrittmachersysteme bestehen aus einem sogenannten Aggregat, das eine Batterie enthält, und Elektroden, die im rechten Vorhof oder der rechten Herzkammer befestigt werden. Sind die herzeigenen Schrittmacherzellen nicht in der Lage, einen adäquaten Rhythmus zu generieren, dann übernimmt der implantierte Herzschrittmacher diese Funktion und erregt die Herzmuskelzellen.

Das Behandlungsspektrum umfasst dabei verschiedene Schrittmacher-Systeme wie die kardiale Resynchronisations-Therapie (CRT) oder die kardiale Kontraktionsmodulation (CCM). Die Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie in Duisburg bietet somit Patienten mit verschiedenen Formen der Herzschwäche immer die individuell beste Therapie, selbstverständlich immer auf der Basis neuster wissenschaftlicher Standards.

Innovative Kunstherzsysteme: Hilfe für Patienten mit schwerer Herzschwäche

Patienten, die unter stark fortgeschrittener Herzinsuffizienz leiden, bleiben oft nur noch wenige Behandlungsmöglichkeiten. In einigen Fällen besteht lediglich die Option, das erkrankte Organ zu ersetzen, wobei die Wartezeit für ein Spenderherz extrem lang sein kann. Prof. Dr. med. Jochen Börgermann hat in der Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie eines von wenigen Programmen etabliert, das Patienten durch die Implantation von Kunstherzsystemen neue Behandlungsperspektiven ermöglicht.

Ist das Herz nicht mehr in der Lage, seiner Funktion in ausreichendem Maße nachzukommen, können Kunstherzsysteme diese übernehmen. In den letzten Jahren wurden diese Systeme stetig weiterentwickelt, sodass vielen Patienten mit ansonsten schlechter Prognose geholfen werden kann.

Kunstherzsysteme gehören zu den sogenannten mechanischen Kreislaufunterstützungssystemen. Sie bestehen aus einer kleinen Pumpe, die direkt in das Herz eingebracht wird, und einer damit verbundenen Steuereinheit samt Akku, die sich außerhalb des Körpers befindet. In einigen Fällen werden die Systeme zur Überbrückung bis zu einer Herztransplantation genutzt, sie können aber auch dauerhaft zur Kreislaufunterstützung genutzt werden.

Dabei setzt das größte Kunstherzprogramm in der Rhein-Ruhr-Region nicht nur auf eine technische Ausstattung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, sondern auch auf die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung des medizinischen Personals. Patienten erhalten somit eine exzellente medizinische Versorgung und werden von der Diagnostik bis zur OP-Nachsorge engmaschig begleitet und umfassend betreut.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Ärzteteam

  • Dr. med. Michael Scheid
    Chefarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. Andreas Beckmann
    Leitender Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. med. Mohamad Dia
    Leitender Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. Hamdi Elfarra
    Leitender Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. med. Alexey Ilin
    Leitender Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. med. Michael Schönbrodt
    Leitender Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. med. univ. Paulus Gabriel Schurr
    Leitender Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Kamal Albertawi
    Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Sezai Ak
    Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Dr. Süreyya Murat Cetin
    Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Drs. Ubold D. Froentjes
    Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
  • Edis Ljajikj
    Oberarzt, Facharzt für Herzchirurgie
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Standort

Google Karte von Europa mit verschiedenen Standorten

Verkehrsanbindung

Hauptbahnhof Duisburg6,6 km
Flughafen Essen/Mühlheim21 km
Flughafen Düsseldorf28 km
Flughafen Köln/Bonn75 km

Fachbeiträge

Stadtinfo Duisburg

Duisburg ist das Scharnier in drei unterschiedliche Regionen: dem idyllischen Niederrhein, dem brodelnden Ruhrgebiet und der sagenumwobenen Rheinschiene.

Duisburg, die Binnenhafenstadt an Rhein und Ruhr, erstreckt sich vom westlichen Rand der Metropole Ruhr bis zum Niederrhein und geht nach Süden in die Rheinschiene über. Die Stadt versteht sich als Knotenpunkt von touristischen und logistischen Wegen und übernimmt eine interessante Scharnierfunktion innerhalb der abwechslungsreichen Regionen.

Vorteilsprogramm für Patienten und Angehörige

Steigenberger Hotel Köln

Im Herzen von Köln und nur wenige Minuten von historischen Sehenswürdigkeiten entfernt, befindet sich das denkmalgeschützte Steigenberger Hotel Köln. Den berühmten Kölner Dom sowie die Rheinuferpromenade erreichen Sie in ca. 20 Minuten zu Fuß. Zu weiter entfernten Hotspots gelangen Sie bequem mit…

Agent CS

Agent CS schafft Freiräume, damit Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können – Eine innovative Serviceagentur, die Ihnen durch bestehende Netzwerke in den unterschiedlichsten Bereichen die für Sie optimale Lösung präsentiert.

Ruby Hotels Düsseldorf - Lean Luxury Design Hotel

Ruby COCO und Ruby LENI - Lean Luxury Hotels Düsseldorf. Ruby ist entstanden, damit Reisende nicht mehr bezahlen müssen, als es ihnen Wert ist. Lean Luxury und schlanker Luxus sind Ruby‘s Philosophie.

Living Hotel De Medici Düsseldorf

Das Living Hotel De Medici vereint Luxus, Kultur und Erholung auf höchstem Niveau. Mit seiner einzigartigen Kunstsammlung, dem großzügigen Wellness- und Fitnessbereich und den komfortablen Zimmern ist es der ideale Rückzugsort für anspruchsvolle Reisende, die einen unvergesslichen Aufenthalt in…

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf

Am Anfang von Düsseldorfs wunderbarer Königsallee erwartet Sie das Steigenberger Parkhotel. Das elegante Hotel zählt zu den besten Hotels in Düsseldorf und steht seit mehr als 114 Jahren für Tradition und Moderne, herzliche Gastlichkeit und wundervolle kulinarische Erlebnisse.

Professional Aviation Solutions

Professional Aviation Solutions ist ein junges motiviertes Team von erfahrenen Flugzeugcharter-Experten und arbeitet mit den renommiertesten Fluggesellschaften zusammen.

Sheraton Essen Hotel

Erleben Sie Essen von seiner schönsten Seite. Zentral gelegen und doch nah an der Natur bietet Ihnen das Sheraton Essen Hotel modern ausgestattete Zimmer & Suiten, alle mit Blick auf die City oder in den idyllischen Stadtpark.

Excelsior Hotel Ernst Köln

Das Excelsior Hotel Ernst gehört zu den letzten privatgeführten Luxushotels der Welt. Seit 1863 in Familienbesitz fasziniert das 5 Sterne Luxushotel Gäste aus aller Welt. Als einziges Mitglied der Leading Hotels of the World in Köln verbindet das Excelsior Hotel Ernst stilvolle Tradition mit der…

Lufthansa Mobility Partner

PRIMO MEDICO ist akkreditierter Partner von Lufthansa Health&Medical. Profitieren Sie als Mitglied oder Nutzer von PRIMO MEDICO von besonderen Konditionen, die Ihnen und Ihrer Reisebegleitung Preisnachlässe für eine Vielzahl an Tarifen der Lufthansa, SWISS, Austrian und brussels airlines bieten.

Prof. Dr. med. Jochen Börgermann

Chefarzt

Herzzentrum Duisburg

Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie

Gerrickstraße 21, D-47137 Duisburg

Kontaktdaten
Terminwunsch
Bestätigen und Anfrage absenden
Hinweis:
Da PRIMO MEDICO die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nur an die medizinischen Spezialisten weiterleitet, entsteht aus unserem Service kein Anspruch auf eine medizinische Behandlung. Für akute Erkrankungen wenden Sie sich bitte direkt an einen Arzt an Ihrem derzeitigen Aufenthaltsort.
Loading... Ihre Anfrage wird versendet.
Prof. Dr. med. Jochen Börgermann

Chefarzt

Herzzentrum Duisburg

Klinik für Herzchirurgie und Kinderherzchirurgie

Gerrickstraße 21, D-47137 Duisburg

Infotext
Sehr geehrte Interessent:in,<br>
wir freuen uns, dass Sie sich für unser Spezialisten-Netzwerk PRIMO MEDICO interessieren. Bitte füllen Sie das Formular so genau wie möglich aus. Da die Aufnahme in unser Netzwerk an bestimmte Kriterien gebunden ist, werden wir Ihr Angaben entsprechend prüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies einige Tage dauern kann.
Ich möchte einen Termin in meinem Büro vereinbaren (Weiter Informationen)
Mitgliedsanfrage
Erklärung
Bitte bestätigen und Anfrage absenden
* Pflichtfelder
Loading... Ihre Anfrage wird versendet.