Fachärzte und medizinische Zentren in Thuine


Thuine

Die Gemeinde Thuine befindet sich im Nordwesten Deutschlands und ist Teil der Samtgemeinde Freren und dem Landkreis Emsland. Das gemütliche Örtchen bietet mit seiner Einwohnerzahl von circa 1800 und der ruhigen Lage im Süden Niedersachsens ein freundliches Ambiente und einen beliebten Ort der Erholung. Die Anbindung an das Radwege-Netz des südlichen Emslandes und die örtlichen Wanderwege sind zudem ein Pluspunkt für alle RadfahrerInnen oder andere FreundInnen der Natur.

Medizinische Spezialisten und Krankenhäuser in Thuine

Die medizinische Versorgung von Thuine übernimmt hauptsächlich das Elisabeth-Krankenhaus, das zu den Niels-Stensen-Kliniken gehört.

Zudem in der Gemeinde befindlich sind das Haus St.-Katharina für PatientInnen mit Demenz und das Hospiz St. Veronika. Auch diese beiden Einrichtungen sind teil der Niels-Stensen-Kliniken.

Des Weiteren finden sich in Thuine diverse Facharztpraxen, wie eine Praxis für Allgemeinmedizin, eine Praxis für Gynäkologie und eine Praxis für Augenheilkunde. Auch eine Rettungswache des deutschen roten Kreuz ist in Thuine ansässig.

Mit PRIMO MEDICO schnell das bestmögliche Krankenhaus in Thuine finden

PRIMO MEDICO macht es Ihnen einfach, ein Krankenhaus zu finden, das die bestmögliche medizinische Versorgung verspricht. Wir verfügen über ein umfassendes Netzwerk von Spezialisten in Thuine.
Wir wollen sicherstellen, dass alle Patienten, die sich an uns wenden, eine adäquate optimale Behandlung erhalten. Deshalb gelten bei PRIMO MEDICO strengste Aufnahmekriterien für Ärzte und Kliniken. Nur Ärzte und Krankenhäuser, die in ihrem Fachbereich als Spezialisten gelten und viel Erfahrung mitbringen, werden Teil unseres Netzwerks. Aus diesem Grund werden alle von uns empfohlenen Kliniken und Ärzte persönlich auf ihre Eignung überprüft. 

PRIMO MEDICO unterstützt Sie Schritt für Schritt bei der Klinikwahl. Auf unserer Seite haben Patienten verschiedene Möglichkeiten, das für sie beste Krankenhaus in München zu finden. Besuchen Sie die Seiten unserer medizinischen Experten und informieren sich über Behandlungsschwerpunkte und Qualifikationen. Nehmen Sie direkt mit per Telefon Kontakt auf oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um Arztbriefe und vorhandene Untersuchungsergebnisse gleich mit zu verschicken.

Bei uns finden Sie renommierte Fachärzte und Kliniken in Thuine für folgende Fachbereiche:

Das hat Thuine Medizintouristen zu bieten

Mit seinen umliegenden Rad- und Rundwegen bietet Thuine eine besondere Nähe zur Natur. Besucher des Ortes können sich bei Spaziergängen durch grüne Ländereien, vorbei am Großsteingrab von Thuine oder dem Heideweiher Mickelmeer von der Flora bezaubern lassen und anschließend in einer der Pensionen oder im Gasthof von Thuine einkehren.

Neben der örtlichen Natur des Emslandes lockt Thuine mit geschichtsträchtigen Bauten wie dem Franziskanerinnenkloster oder der bereits im zwölften Jahrhundert erbauten Dorfkirche St. Georg.

Auch die gute Verkehrsanbindung zu umliegenden Städten wie Osnabrück, Münster oder Enschede bietet viele Möglichkeiten für Tages- oder Wochenendtrips.

Verkehrsanbindung: So erreichen Sie Thuine

Über den Öffentlichen Nahverkehr ist Thuine direkt mit den Nachbarorten Lingen und Freren verbunden. Der Bus für diese Verbindung fährt etwa stündlich und bietet eine unkomplizierte Reisemöglichkeit.

In Lingen befindet sich zudem der nächstgelegene Bahnhof mit Anschlüssen in Richtung Emden, Münster, Norddeich-Mole oder Köln.

Mit dem Auto erreicht man Thuine über die Bundestraße 214, die von Lingen bis nach Braunschweig führt.

Sehenswürdigkeiten

Das 1869 gegründete Franziskanerinnenkloster von Thuine im Zentrum der Gemeinde bietet einen interessanten Einblick in die katholische Ordensgemeinschaft und in den Alltag der dort lebenden Ordensmitglieder.

 Besucher können während einer Führung durch die Einrichtungen das Gelände des Klosters mit der dazugehörigen St. Georgskapelle und der Christus-König-Kirche besichtigen. Zudem befindet sich im Kloster ein Missionsmuseum, das Informationen zur Ordensgeschichte ausstellt.

Wer sich für Archäologie interessiert, kann das Großsteingrab in der Kunkenvenne besuchen, das zu Fuß nur etwa eine halbe Stunde vom Dorfkern entfernt liegt. Hier finden sich Megalithen, also Steinansammlungen, aus der Trichterbecherkultur – eine archäologische Kultur aus der Jungsteinzeit.

Diese Megalithanlagen wurden Anfang des 19. Jahrhunderts entdeckt und enthielten unter anderem verzierte Gefäße, Steingeräte und menschliche Knochen. Bis heute sind die Umrisse des Grabs erhalten und Besucher können den Spuren der damals lebenden Menschen entlang der Steinkränze folgen.

Ein weiteres Aushängeschild für Thuine und das Emsland ist die faszinierende Natur. Etwa 5 Minuten mit dem Auto entfernt von Thuine liegt der Heideweiher Mickelmeer. Dieses, als Naturdenkmal ausgezeichnete, Gewässer liegt in einem Waldgebiet und entstand während der letzten Eiszeit. Die örtliche Flora und Fauna bieten einige Seltenheiten, speziell pflanzlicher Natur. Hierzu gehört zum Beispiel die Moorlilie, die in Deutschland unter Naturschutz steht. Das Mickelmeer ist besonders im Rahmen einer Radtour durch das Thuiner Umland ein beliebter Zwischenstopp. 

Restaurants

In Thuine gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, hauptsächlich Pensionen und Privatunterkünfte, die oftmals auch Verpflegung für ihre Gäste anbieten.

Der Charme des Dorfes spiegelt sich besonders in der Gastfreundlichkeit der Einwohner und Gastgeber wider, die mit liebevoll eingerichteten Unterkünften und individuellem Service locken.

Außerdem gibt es in Thuine einen Gasthof, der ein Restaurant betreibt und gelegentlich Veranstaltungen bewirtschaftet. Auch hier besteht die Möglichkeit der Übernachtung.

Shopping

Einkaufsmöglichkeiten sind in Thuine selbst zwar eher rar, dies wird allerdings durch die örtliche Nähe zu größeren Städten wie Osnabrück und Münster wett gemacht. In etwa einer Stunde Autofahrt sind beide Orte zu erreichen. Sie bieten zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in Shoppingcentern oder ihren Innenstädten.

Auch ein Trip über die niederländische Grenze ist von Thuine aus problemlos möglich. In einer knappen Stunde erreicht man die niederländische Stadt Enschede und kann sich so im Rahmen eines Tagesausflugs ein wenig mit der niederländischen Kultur bekanntmachen.

Unsere Richtlinien

Bei PRIMO MEDICO finden Sie ausschließlich renommierte medizinische Kapazitäten, die nach strengen Richtlinien ausgewählt wurden. Erfahrung, innovative Behandlungstechniken oder die Reputation in Wissenschaft und Forschung spielen dabei eine wichtige Rolle.

MEHR


Nach oben